Home > Kultur > „Ivory Tower“ im Blackland

„Ivory Tower“ im Blackland

"Ivory Tower"

„Time for Metal“: am Freitag, dem 9.November 2018 werden gleich drei fantastische Bands aus unterschiedlichen Ecken Deutschlands das Blackland Berlin mit verschiedenen Spielarten des Metal Rock erzittern lassen.

Ivory Tower aus Kiel/Hamburg machen Power Progressive Metal und haben bisher vierr Longplay-Alben veröffentlicht. Das fünfte Album war auch schon dem Wacken Open Air zu sehen. Kaskadierte melodische Passagen, stakkatomässig gepresster Gesang, sphärische Keyboardklänge und treibende Killer-Riffs mit megagroßem Headbangfaktor erwarten die ZuhörerInnen!

Sober Truth aus Siegburg spielen „Eigenständigkeit Deluxe“ mit ihrem Progressive Groove Metal. „Die nüchterne Wahrheit“ ist schon seit 11 Jahren mit einer nie unterbrochenen Leidenschaft deutschlandweit auf vielen Bühnen unterwegs. Auch sie haben gerade ihre 5. Veröffentlichung mit dem Album „PSYCHOSIS“ hingelegt.

Orcus Patera aus Mainz runden den Abend ab. Sie begeistern mit ihrem Blackened Death Metal! Diese Band besteht seit 2010 und ist seitdem auf vielen Bühnen präsent!


Freitag, der 9.November 2018 | 20:00 Uhr
„Time for Metal“
mit: Ivory Tower | Sober Truth | Orcus Patera

Karten: AK: 10 Euro

Blackland | Lilli Henoch Str. 1 | 10405 Berlin – Prenzlauer Berg | www.blackland.eu

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.