Donnerstag, 30. Mai 2024
Home > Aktuell > Kinderfilm „Die Schnetts und die Schmoos“ erhält den Emmy Award

Kinderfilm „Die Schnetts und die Schmoos“ erhält den Emmy Award

Emmy Award an "Die Schnetts und die Schmoos"

Der internationale Emmy Award wurde zum 51. Mal verliehen. Diesmal ist ein Zeichentrickfilm für Kinder der unbestrittene Sieger. „Die Schnetts und die Schmoos“ sind die Verfilmung eines Kinderbuch von den Autoren Julia Donaldson und Axel Scheffler.
Magic Light Pictures haben in Zusammenarbeit mit ZDF und BBC den preisgekrönten Animationsfilm für Kinder produziert. Er erhielt bereit bei Japan Prize 2023 die Auszeichnung „Award for the Best Work, Pre-School Division“.

Die Geschichte handelt von den Freunden Grete und Bernd, sie leben auf dem Stern Sehrsehrfern. Grete gehört zum Volk der „Schnett“ und Bernd ist ein „Schmoo“.
Nach der Tradition dürfen die roten Schnett und die blauen Schmoo nicht miteinander spielen. Alle halten sich an dieses Gebot. Nur Grete und Bernd kümmern sich nicht darum. Sie spielen miteinander und verlieben sich noch dazu ineinander. So setzen sie sich über die Tradition hinweg.

Das ZDF strahlt den Film am Sonntag, 24. Dezember 2023, 7.40 Uhr. Bereits ab Freitag, 22. Dezember 2023, 5.00 Uhr, ist er in der ZDFmediathek mit Untertiteln und Audiodeskription abrufbar.

Weitere Informationen:

www.zdf.de

a/m