Home > Bezirksnachrichten > Polizeibericht vom 02.12.2019

Polizeibericht vom 02.12.2019

Polizei Berlin

02.12.2019 | Prenzlauer Berg: Senior bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern Abend wurde ein 88-Jähriger bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Prenzlauer Berg schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 88-jährige Fußgänger gegen 19 Uhr über einen Übergang über die Straßenbahngleise der Bornholmer Straße gegangen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit der Bahn der Linie M13, die von einem 43-Jährigen in Richtung Schönhauser Allee gefahren wurde. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Senior in ein Krankenhaus, wo er mit Kopfverletzungen stationär aufgenommen wurde. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)