Home > Aktuell > Vivantes Standort Prenzlauer Berg reaktiviert

Vivantes Standort Prenzlauer Berg reaktiviert

Vivantes Klinik Prenzlauer Berg

Die Vivantes Klinik an der Fröbelstraße/Diesterwegstraße war schon stillgelegt, der klinische Bereich des Standortes Prenzlauer Berg vollständig in das Klinikum im Friedrichshain in die Landsberger Allee umgezogen.

Doch die Corona-Krise macht eine Ausweitung von Bettenkapazitäten in Berlin notwendig. Der Klinikstandort wird reaktviert.

Vivantes eröffnete am Montag, den 09. März 2020 eine Abklärungsstelle für das Coronavirus in den Räumlichkeiten des ehemaligen Klinikstandortes Prenzlauer Berg in der Diesterwegstraße.

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr
Ostersamstag und Ostermontag: 10:00 – 16:00 Uhr

Inzwischen st die stillgelegte Vivantes-Klinik an der Fröbelstraße im Prenzlauer Berg „wieder vollständig in Betrieb“. Das berichtete die „Berliner Morgenpost“.
In dem Backsteinbau sollen schon in wenigen Tagen wieder bis zu 200 Betten für die Behandlung von Corona-Patienten bereitstehen. Die Maßnahme ist Teil eines Plans zur Erweiterung der Bettenkapazitäten in Berlin.

Save this post as PDF

m/s