Home > Baugeschehen > Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“

Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“

Wohnbau (QP64 und Q3A) Michelangelostraßen

In der Zeit vom 3. – 12. Mai 2019 ist in der KulturMarktHalle die öffentliche Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“ zu sehen. Seit Juni 2017 erfolgt im Format eines „Runden Tisches“ mit Vertreter*innen der Bewohnerschaft, der Wohnungseigentümer sowie von Jugend- und Senioreneinrichtungen des umgebenden Gebietes ein intensives Partizipations- und Dialogverfahren zum Wohnungsneubau an der Michelangelostraße. Hier wurden Leitlinien formuliert und drei „Prinzipentwürfe“ entwickelt, die in der Ausstellung vorgestellt werden.

KulturMarktHalle | Hanns-Eisler-Straße 93 | 10409 Berlin

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.