Donnerstag, 15. November 2018
Home > Aktuell > Baumfällungen in der Erich-Weinert-Straße

Baumfällungen in der Erich-Weinert-Straße

Baumfällarbeiten

In der Erich-Weinert-Straße werden im November 2018 notwendige Baumfällarbeiten durchgeführt. Der Standort hat sich für Eschen-Ahorn-Bäume als ungünstig erwiesen. Bei den beiden Bäumen vor Hausnummer 23 und 27 hat sich die Krone trotz intensiver korrigierender Einkürzungen negativ entwickelt, weshalb eine erhöhte Astbruchgefahr besteht. Zudem sind Rinden- und Urinschäden sowie Schäden im Wurzelbereich vorhanden.

Seit Mai 2018 werden für die Verbesserung der Verkehrssicherheit von Fußgängern und Radfahrern in der Erich-Weinert-Straße Straßenbauarbeiten durchgeführt, in deren Rahmen die Baumfällungen nun mit erledigt werden.

Bereits am 29. Oktober 2018 musste in der Erich-Weinert-Straße ein Baum vor der Hausnummer 25 gefällt werden. Er wies so starke Beschädigungen auf, dass zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit eine kurzfristige Fällung notwendig war.

In die vorhandenen Baumscheiben werden wieder neue Bäume gepflanzt.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 02.11.2018

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.