Home > Baugeschehen > Gehwegerneuerung in der Kuglerstraße

Gehwegerneuerung in der Kuglerstraße

Kleinsteinpflaster

Für die Verbesserung der Verkehrssicherheit von Fußgängern werden zwischen der Schönhauser Allee und der Greifenhagener Straße die in Teilabschnitten schadhaften Gehwege erneuert. Die Baumaßnahme beginnt Ende Januar 2020 im Bereich Kuglerstr. 18 – 28.

Im Anschluss wird der Gehweg im Bereich Kuglerstr. 5 – 11instand gesetzt. Die Bauzeit beträgt vier Monate. In dieser Zeit ist der Fahrzeugverkehr nur in Richtung Greifenhagener Straße möglich, die Parkmöglichkeiten werden eingeschränkt. Die Baumaßnahme wird aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen finanziert.

Das Bezirksamt informiert über das Baugeschehen im Internet.

Save this post as PDF

m/s