Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 07.12.2018

Polizeibericht vom 07.12.2018

Polizeibericht

07.12.2018 | Blankenfelde : Beifahrer bei Unfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag wurde in Blankenfelde ein Beifahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Bisherigen Ermittlungen und Aussagen zufolge befuhr ein 18-Jähriger gegen 16.30 Uhr mit seinem Toyota die Blankenfelder Chaussee und wollte von dieser links in die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah er vermutlich den 31-jährigen VW-Fahrer, welcher die Blankenfelder Chaussee in Richtung Stadtgrenze befuhr. Es kam in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des VW wurde leicht verletzt und der 37-jährige Beifahrer des Toyota-Fahrers wurde mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektionen 1 übernahm die Unfallbearbeitung.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.