Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 15.12.2018

Polizeibericht vom 15.12.2018

Polizeibericht

15.12.2018 | Pankow: Parkscheinautomat gesprengt

Heute früh stellte ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma einen gesprengten Parkscheinautomaten in Pankow fest. Gegen 5.30 Uhr sah der 55-Jährige den zerstörten Parkscheinautomaten in einem Parkhaus an der Breite Straße und alarmierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten sicherten die Spuren. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1.

14.12.2018 | Prenzlauer Berg: Drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am gestrigen Nachmittag nahmen Zivilpolizisten drei 32-jährige Männer in Prenzlauer Berg nach einem Einbruch fest. Gegen 17 Uhr stieg das Trio in eine Parterrewohnung in der Storkower Straße ein und konnte von den Beamten dabei auf frischer Tat festgenommen werden. Spätere Ermittlungen ergaben, dass die Männer zuvor in der Grellstraße einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus verübt haben sollen. Die weiteren Ermittlungen führt das Einbruchskommissariat der Polizeidirektion 5. Die Männer sollen im Laufe des heutigen Tages einem Ermittlungsrichter zum Erlass von Haftbefehlen vorgeführt werden.

14.12.2018 | Prenzlauer Berg: Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Prenzlauer Berg wurde ein 41-Jähriger schwer verletzt. Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Renault die Greifswalder Straße in Richtung Otto-Braun-Straße. Seinen Aussagen zufolge lag der Fußgänger auf der Kreuzung Greifswalder Straße/Michelangelo-/Ostseestraße. Trotz eines Ausweichmanövers erfasste er den Oberarm des 41-Jährigen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Alkoholisierten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.