Home > 2018 > März
Polizeibericht

Polizeibericht 30.03.2018

30.03.2018 | Prenzlauer Berg: Radkasten brannte In der vergangenen Nacht brannte der Radkasten eines Mercedes in Prenzlauer Berg. Gegen 2.10 Uhr bemerkten Zivilpolizisten in der Gudvanger Straße das Feuer an dem geparkten Wagen. Die Beamten löschten geistesgegenwärtig den Brand, bevor dieser sich weiter ausdehnen konnte. Die alarmierte Feuerwehr übernahm die Nacharbeiten.

Weiterlesen
Schwangerschaft

Schwangerschaft und Hebammen-Mangel

Schlechte Bezahlungen und steigende Versicherungsprämien haben einen wichtigen Berufstand in Existenznot gebracht: die Hebammentätigkeit lohnt sich nicht mehr. Viele qualifizierte Frauen haben den Beruf aufgegeben. Gleichzeitig steigen seit 2012 die Geburtenzahlen, deutschland weit gab es 2016 792.000 Geburten, erstmals ein Höchsttand seit 18 Jahren. In Berlin gab es 2016 fünfundzwanzig

Weiterlesen
Baustelle Stauraumkanal

Stauraumkanal Mauerpark: Haupt-Bau-Phase beginnt

Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden schon mit Aushängen und Informationsblätter informiert. Die Berliner Wasserbetriebe haben den Beginn der Haupt-Bau-Phase am Stauraumkanal Mauerpark angekündigt. Zwischen der Startgrube an der Bernauer Straße und der Zielbaugrube an der Gleimstraße im Untergrund soll ab Mai der Tunnelvortrieb durchgeführt werden. Bauvorbereitungen an Start- und Zielbaugrube Der Bauplatz

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 27.03.2018

27.03.2018 | Pankow: Räuber festgenommen Polizisten nahmen gestern Abend einen jugendlichen Räuber in Pankow fest. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll der 16-Jährige mit einem Komplizen gegen 20 Uhr in der Tiroler Straße einen 17-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld und Zigaretten gefordert haben. Als der 17-Jährige dem

Weiterlesen
Limonaden und Cola

Zucker-Brexit bei Limonaden

Die Verbraucherorganisation Foodwatch teilte am Dienstag mit, dass ab 6. April 2018 Getränkehersteller in Großbritannien den Zuckergehalt ihrer Limonaden senken. Coca-Cola senkr den Zuckergehalt bei seinen Marken Fanta und Sprite für den britischen Markt von 6,9 auf 4,6 beziehungsweise von 6,6 auf 3,3 Gramm pro 100 Milliliter. Auch der Konzern

Weiterlesen
Pressebild conhIT 2017

conhIT 2018: Messe für die Gesundheits-IT startet

Die conhIT gehört inzwischen zu den wichtigsten Leitmessen für Informationstechniken im Gesundheitswesen. Vom 17. bis 19. April 2018 zieht die conhIT 2018 wieder das Fachpublikum an und lädt in die Hallen der Messe Berlin ein. Aktuell beschäftigt sich die Messe mit jenen Themen moderner Informationstechniken, die die medizinische Versorgung nachhaltig verbessern

Weiterlesen
A 114 Autobahnzubringer Pankow

A 114 ab morgen für 2 Jahre einspurig

Ab Montag ist auf der A 114 für die nächsten Jahre in beide Richtungen nur noch eine Fahrspur befahrbar. Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Außenringbrücke auf dem Pankow-Zubringer beginnen. Für den Verkehr steht voraussichtlich bis 2020 in beiden Richtungen nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Es gibt damit erhöhte

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 25.03.2018

25.03.2018 | Pankow: Tankstelle überfallen In den gestrigen Nachmittagsstunden wurde eine Tankstelle in Pankow. Verletzt wurde niemand. Das Raubkommissariat der Polizeidirektionen 1 übernahm die Ermittlungen. Kurz nach 16 Uhr betraten zwei Maskierte die Tankstelle in der Damerowstraße in Pankow, bedrohten einen Angestellten mit einem Schlagstock und forderten Geld. Um den Forderungen Nachdruck

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 24.03.2018

24.03.2018 | Rosenthal: Festnahme nach räuberischen Diebstahl Nach einem räuberischen Diebstahl in Rosenthal wurde ein Mann vorläufig festgenommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge bemerkte gegen 19.45 Uhr eine 68-jährige Kassiererin eines Lebensmittelgeschäfts in der Kastanienallee einen Mann, der mit Waren in einer Hand an der Kasse vorbei lief, ohne diese offenbar bezahlen zu

Weiterlesen
Panke Stauwehr im Untergrund

Abwasserparkplatz in der Panke

An der einstigen Mauer zwischen Pankow und Wedding bauen die Berliner Wasserbetriebe neue Barrieren. Ein "Abwasserparkplatz" entsteht, der überlaufende Kanäle verhindern soll und für eine bessere Wasserqualität in der Panke sorgen soll. Künftig kann ein neues automatisches Stauwehr am Übergang an der Bornholmer Straße in einem großen Kanal 1.800 Kubikmeter Abwasser

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.