Home > Berlin > Begann die Schießstand-Affäre schon viel früher?

Begann die Schießstand-Affäre schon viel früher?

Schießstand- Affäre

Im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses wird heftig über die Verantwortlichkeit in der „Schießstandaffäre“ gestritten. Mehrere Polizisten und Sondereinatzkräfte sind heute schwer erkrankt, einige sind frühzeitig getorben. In einem aktuellen Kommentar in der Berlin-Mitte Zeitung wird auf ein Generalversagen im Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutz hingewiesen, das bereit 1978/79 in Berlin begann.

Reicht die Schießstand-Affäre viel weiter zurück?

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.