Home > Berlin > Berlin Berlin – die große Show im Admiralspalast

Berlin Berlin – die große Show im Admiralspalast

Berlin - Berlin

Passend zum Jahresausklang des 2020. Jahrzehnts sind die „Roaring Twenties“ Thema der neuen grandiosen Show im legendären Admiralspalast in Berlin. Im zeitgemäßen Gewand geleitet sie zu ihrem Bestimmungsort Berlin. Zum Auftakt präsentiert sie deutsche Musik und lässt sich langsam und allmählich auf internationale Klänge ein, bis die Show sich zu einem grandiosen musikalischen Potpourri entfaltet. Genauso wie damals in den Zwanziger Jahren als Stile benachbarter Länder das kulturelle Leben Berlins durchfluteten und dem Leben neue Noten verliehen.

Musical Supervisor Gary Hickeson äußert sich zu der Melange der Kulturen in den Zwanziger Jahren: „Das war eine regelrechte Explosion an Musikstilen, die damals zusammenkamen, vom Berliner Schlager über amerikanischen Jazz bis hin zur Vokalmusik der Comedian Harmonists.“

Goldene Zwanziger – legendäre Glitzerwelt
„Berlin Berlin“ lässt die Glitzerwelt des großen Revuetheaters wieder aufleben: eine prunkvoller Ausstattung, glitzernde Paillettenkleider, Tanz im atemberaubenden Tempo, schlagfertige Conférenciers, Gesangs- und Kabaretteinlagen. Eine Welt voller Glanz und Glamour breitet sich vor dem Publikum aus und vermittelt das damalige Lebensgefühl der Aufbruchsjahre, einer Zeit ohne Grenzen, in der alles möglich war.

Admiralspalast – ein legendärer Ort
Der Admiralspalast war schon im 19. Jahrhundert Dreh- und Angelpunkt städtischer Kultur. Schon im 19. Jahrhundert wurde er als prunkvoller Veranstaltungsort mit Badetempel, Eislaufanlage und Restaurants konzipiert. In den 20er Jahren zählte er zu den drei großen Revuetheatern Berlins, die in die wilde Nacht hinein strahlten und täglich tausende Besucher anlockten. Es war ein Ort für alle, von Touristen, Intellektuellen bis hin zu den Ladenmädchen und Straßenjungs. Mit großer Begeisterung jubelte das Publikum schon damals legendären Revuen wie „Drunter und Drüber“ und „Schön und Schick“ zu.

Wenn auch heute das euphorische Lebensgefühl der Stadt etwas nachgelassen hat. Der Admiralspalast hat seinen Charme und seine Ausstrahlung bis in die heutige Zeit bewahrt. Seine einstige Größe schwingt in der Vorstellungshalle mit und übt auch heute noch eine Faszination auf das Publikum aus. – Der richtige Ort, um das Lebensgefühl von damals in den Herzen der Besucher wieder zu erwecken.


Premiere: Donnerstag, 19. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
Berlin Berlin
Die große Show der goldenen 20er Jahre

Weitere Vorstellungen bis zum 5. Januar 2020 – Tickets: ab 32,50 € zuzüglich Gebühren

Admiralspalast Berlin | Friedrichstr. 101 | 10117 Berlin | www.admiralspalast.theater

Save this post as PDF

a/m
Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)