Home > Berlin > Krieger-Gruppe verkauft Baumarktgrundstück

Krieger-Gruppe verkauft Baumarktgrundstück

Globus-Baummarkt

Der Globus-Baumarkt an der Landsberger Allee, zwischen Möbel Höffner und IKEA bekommt einen neuen Vermieter. Die HAMBORNER REIT AG hat den Kaufvertrag für das großflächige Einzelhandels-Grundstück unterzeichnet. Dies melden die Lichtenberg Nachrichten, der neuen Bezirkszeitung im Mediennetzwerk Berlin.

Der Mieter Globus Baumarkt hat sich mit einem langfristigen Mietvertrag bis zum Jahr 2030 an den Standort gebunden. Der Kaufpreis für das rund 16.500 Quadratmeter große Grundstücks beläuft sich auf 32,1 Mio. Euro. Bei jährlichen Mieterträgen von 1,7 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,3 Prozent.

Verkäufer der Immobilie ist die KGG GmbH & Co. KG, eine Gesellschaft der Krieger-Gruppe, zu der auch Höffner gehört. Die KKG ist zugleich Projektentwickler des großen städtebaulichen Vorhabens Pankower Tor, auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes Pankow.

Für die Käuferin war die SQM Property Consulting als Berater tätig. Die Kaufpreiszahlung und der Besitzübergang werden voraussichtlich Ende 2018 bzw. Anfang 2019 stattfinden.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.