Home > Bezirksnachrichten > Polizeibericht vom 03.01.2020

Polizeibericht vom 03.01.2020

Polizei Berlin

03.01.2020 | Pankow: Mitglied des Abgeordnetenhauses beleidigt – Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

Wegen Beleidigung eines Mitgliedes des Abgeordnetenhauses am gestrigen Nachmittag in Pankow ermittelt nun der Polizeiliche Staatsschutz. Der 31-Jährige alarmierte die Polizei gegen 15.25 Uhr und zeigte an, dass Unbekannte die Fassade des Wohnhauses, in dem er wohnt, mit Schriftzügen beschmiert hatten, durch die er sich beleidigt fühlt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin ermittelt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)