Samstag, 19. August 2017
Home > 2014 > April
BSR-Kehrmaschine in Prenzlauer Berg

BSR sucht Dreck-Ecken

Die Berliner Stadtreinigung hat wieder ihre "Dreckecken-Hotline" geschaltet, um noch nicht entdeckte "Schmuddelecken" schnell beseitigen zu können. Bürgerinnen und Bürger können nun ihre persönlichen Hinweise telefonisch oder online weitermelden. Der BSR-Service arbeitet schnell und effizient. Dreckecken-Hotline vom 28. April bis 9. Mai Die Berliner Stadtreinigung (BSR) schaltet ihre alljährliche Dreckecken-Hotline vom 28.

Weiterlesen
Selfie - Interview des Monats

Mein Lieblingsplatz im Mai

Selfies sind "In"! Moderne Smartphones erlauben viele neue Formen der Darstellung und Selbstdarstellung. Grimassenbilder, nackte Tatsachen, stolze Autobesitzer, schöne Einblicke in Wohnungen und Privatleben, oder witzige und schräge Situationen - alles geht! Irgendwie. NEUE LESERAKTION DER PANKOWER ALLGEMEINEN ZEITUNG: Das "Selfie INTERVIEW des Monats" Als neue monatliche Rubrik bringt die Redaktion jeden Monat

Weiterlesen
Bürgersprechstunde

Bürgersprechstunde am 6.5.2014

Sprechstunde des Bezirksbürgermeisters Matthias Köhne Die nächste Bürgermeistersprechstunde führt Matthias Köhne (SPD) am Dienstag, dem 6. Mai 2014 von 16 - 18 Uhr, auf dem Garbártyplatz, 13187 Berlin, durch. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Sorgen, Problemen und Anregungen an den Bürgermeister zu wenden. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
Anderland - Toula Limnaios

Toula Limnaios
auf Brasilien-Tournee

Die Compagnie Toula Limnaios hat 2013 mit ihrer Neuinszenierung "anderland" eine weitere begeisternde Premiere gefeiert. In diesem Frühjahr ist die Tanztruppe in Südamerika auf Tournee. "Anderland" wird in den brasilianischen Städten Londrina, Salvador de Bahia, Belo Horizonte, Florianópolis, Foz do Iguaçu und Natal aufgeführt. Die "anderland" - Brasilien-Tournee begann bereits am

Weiterlesen
Konzert-Tipp - Life-Konzerte - Theater - Lesungen - Kulturtip - www.Kultur-in-Pankow

Kulturtipps zur Walpurgisnacht

Walpurgisnacht in der Kulturbrauerei Mittwoch, 30. April 2014, 22 Uhr - Eintritt: VVK: 10 € zzgl. Gebühr, Abendkasse: 12 € Mit einem großen Lagerfeuer, sowie Feuerartisten feiert die Kulturbrauerei den Frühling herbei. Auf 8 Floors und 20 DJ‘s wird in den Mai dabei in den Mai getanzt. Um 17 Uhr wird traditionell mit

Weiterlesen
Parken im Grünen in der Erich-Weinert-Str.

Frühlingsknöllchen vom Ordnungsamt

/// Glosse /// - Die Temperaturen steigen, die Stimmung hebt sich, und bei manchen Autofahrern wächst der Wagemut, sich mitten in Prenzlauer Berg der letzten deregulierten Zonen als Parkplatz zu bemächtigen. Mitarbeiter der Parkraumbewirtschaftung sind zum Arrangement "blaues Fahrzeug im Grün" dazu getreten. Zur Frühlingsstimmung angemessen gekleidet, mit freundlichen weiße Hemden,

Weiterlesen
Blutspende beim DRK

Blutspende im Mai in Pankow

Im Mai gibt es im Bezirk Pankow wieder zahlreiche Möglichkeiten zur Blutspende. Prenzlauer Berg DRK-Blutspendebus: mittwochs (7., 14., 21., 28.05.2014) von 14.30 -18.30 Uhr in der Wichertstr. 2 /Ecke Schönhauser Allee. Das DRK-Team ist am Montag, dem 5. Mai 2014, 15 - 18 Uhr, im Senterra Pflegezentrum, Schieritzstraße 30 im Einsatz. Berlin-Buch Montag, der

Weiterlesen
Polizeibericht 14.08.2016

Polizeibericht 28.4.2014

26.04.2014 - Prenzlauer Berg: Leicht bekleidet mit einem Schwert unterwegs Ein leicht bekleideter Mann war heute Mittag mit einem Schwert und einer Statue unter dem Arm in Prenzlauer Berg, nahe dem Pfefferberg, unterwegs. Passanten hatten gegen 13 Uhr den mit einem Krankenhaushemd und einer Jacke bekleideten Mann in der Kollwitzstraße gesehen

Weiterlesen
News für Sie gelesen

„Firma“ wird geschlossen

Es ist ein Einzelfall, aber möglicherweise auch ein Menetekel für den Modestandort Berlin. Zwei Modedesigner, die eigentlich alles richtig gemacht haben, geben auf. Daniela Biesenbach und Carl Tillessen müssen ihre Berliner Modemarke „Firma“ nach 17 Jahren schließen. Die Friedrichshainer "Firma" war lange Zeit eine Erfolgsstory, ein Aushängeschild. Doch die Gründer

Weiterlesen