Home > 2021 > Januar
„Spreewälder Gurken“

Brandenburger Marke „Spreewaldhof“ wechselt die Eigentümer

Das vor fast 130 Jahren gegründete Familienunternehmen wird in dritter Generation von den Geschwistern Karin Seidel und Konrad Linkenheil geführt. Im Jahr 1991 übernahmen beide den Spreewaldhof (Obst-und Gemüseverarbeitung Spreewaldkonserve Golßen GmbH), der seitnunmehr über 70 Jahren Obst-, Gemüse-und Sauerkonserven herstellt. Das Unternehmen ist einer der großen

Weiterlesen
Davos

Plan für den Neustart der Weltwirtschaft

Das Frühjahr 2021 bringt wichtige Weichenstellungen für die Weltwirtschaft. Die Folgen der weltweiten Corona-Pandemie erzwingen einen Stärkung der „UN-Agenda 2030 für Nachhaltigen Entwicklung“ und einen Neustart der Weltwirtschaft. Die wichtigsten Weichen werden innerhalb der Vereinten Nationen gestellt, deren Arbeitsgruppen neue finanzpolitische Initiativen und Finanzierungsprogramme für Nachhaltige Entwicklung beraten. Schon im

Weiterlesen
Klimaschutzbeauftrage in Pankow

Leitstelle für Klimaschutz in Pankow bekommt neue Klimaschutzbeauftragte

Angelika Haaser ist neue Beauftrage für das Themenfeld Klima im Bezirksamt Pankow. Direkt in der neu geschaffenen Stabstelle bei Bezirksbürgermeister Sören Benn, soll die Klimaschutzbeauftragte die relevanten Themen und Aufgaben in der Bezirksverwaltung bereichsübergreifend verankern und weiter ausbauen.Der in Pankow im Jahr 2019 von der Bezirksverordnetenversammlung per Beschluss ausgerufene

Weiterlesen
Ossietzkystraße am 20.7.2020

Radverkehrs-Investitionen 2020 für über 1,3 Mio Euro umgesetzt

Die Schlußabrechnungen liegen vor. Vollrad Kuhn (Bündnis90/Die Grünen), Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bürgerdienste zog seine Bilanz für das vergangene Jahr: „Radverkehrsmaßnahmen für über 1,3 Mio. Euro wurden in 2020 umgesetzt.“Insgesamt wurden im Bezirk Pankow 1.367.820 Euro investiert. Größter Posten war dabei der 1. Bauabschnitt des Radweges in der Danziger

Weiterlesen
Grundsteuer-Reform

Grundsteuerreform: Berlin liegt im Zeitplan

Mit dem Grundsteuer-Reformgesetz (GrStRefG) vom 26.11.2019 wurde eine verfassungskonforme, rechtssichere und zeitgemäße Fortentwicklung der Grundsteuer beschlossen, um die Grundsteuer als verlässliche Einnahmequelle zu erhalten. Die Reform sieht umfassende Neuregelungen vor, die bundesweit rund 36 Mio. Immobilien (sog. wirtschaftliche Einheiten) betreffen. In Berlin sind rund 800.000 Grundstücke mit ihren Daten

Weiterlesen
Weihnachtsbaum-Entsorgung der BSR

BSR: Weihnachtsbaum-Entsorgung 7. – 20.1.2021

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt im Januar wieder die entsorgten Weihnachtsbäume vom Straßenrand ein. Vom 07. bis 20. Januar gibt es pro Stadtteil zwei Abholtermine, welche über einen digitalen Abfuhrkalender abrufbar sind: www.BSR.de/WeihnachtenAbholtermine können ebenso unter der Telefonnummer 7592-4900 erfragt werden. Die Bäume sollten schon am Vorabend

Weiterlesen
Euro digital

„Europa-Recht first! Die Digitalsteuer ist Unsinn!“

Von Michael Springer Die sogenannte „Digitalsteuer“ ist als politische Idee aktuell wieder in aller Munde! Eine vermeintliche Ursache wird beklagt: „Die Markt-Dominanz großer hyperskalierender Internetplattformen wie Google, Amazon und Facebook.“Die CSU fordert aktuell: „Die Zeit ist deshalb reif für die Google- und Amazon-Steuer.“ Auch der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck

Weiterlesen
Der »blau-grün­­e Planet«

„Planet First!“ – Start in das neue Jahr 2021 der medialen Transformationen

von Michael Springer, Herausgeber Das vergangene Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Massive politische Versäumnisse in Bevölkerungsschutz und in der Gesundheitsvorsorge haben die Krise im Herbst noch enorm vergrößert. Einseitig fokussierte Maßnahmen, mit dem Ziel „Kontaktbeschränkungen“, haben dazu einen beispiellosen gesellschaftlichen Einbruch und radikale volkswirtschaftliche Umbrüche ausgelöst. Auch die

Weiterlesen