Home > Sliderblock
Tango Argentino

Workshop: Tango Argentino für Anfänger in Pankow

Seyin Arpetin ist Tanzlehrer mit kurdischen Wurzeln, Jahrgang 1968. Seit 1990 lebt er in Deutschland. Die Liebe zum Tanzen entdeckte er im Jahr im Jahr 1974 mit kurdischer Folklore. Später wechselte Seyin Arpetin in die Jugendmanschaft und nach 10 Jahren, im Jahr 1981 in die Profi-Mannschaft gewechselt. In Deutschland arbeite

Weiterlesen
Der Kleine Prinz in der SmartCity

Der kleine Prinz als Testperson

Berlin hat noch keine durchgängig formulierte SmartCity-Strategie, aber viele bedeutsame Ansätze und anwendungsreife Technologien und IT-Lehrstühle. Auch mehrere große Forschungseinrichtungen arbeiten an IT-Technologien, Smartcity-Technologien und dem Internet der Dinge. Aber was ist praktikabel, was ist realisierbar? Heute wurde eine imaginäre Testperson in die Metropole Berlin entsendet. Was es damit auf

Weiterlesen
Joachim Thoms an der Orgel

Joachim Thoms: Dancing Pipes“, Songs, Balladen, Standart’s im Zimmer 16

Am Freitag den 9. August um 21 Uhr sind ungewohnte Klänge im Zimmer 16 zu hören. Der Berliner Cross over Organist Joachim Thoms spielt auf: "Eine Liebeserklärung an meine Orgel. Oldtimejazz, gesungene Standards, Swing und Blues. Von Jazz im Film bis zum verjazzten Tango." Freitag den 9. August | 21.00 Uhr "Dancing

Weiterlesen
Baltic Youth Philharmonic

Young Euro Classics 2019

Das Festival der besten Jugendorchester der Welt feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht der bedeutende Synphoniker der Musikgeschichte, Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstagsfeier wir im nächsten Jahr erwarten. Young Euro Classic ist die weltweit wichtigste Plattform des internationalen Orchesternachwuchses für die europäische

Weiterlesen
Berlin wird SmartCity

Berlin wird Smart City!

Ab Montag, dem 17. Juni 2019 wird Berlin zur Smart City! Es wird keinen Festakt geben - aber einen neuen Claim, der es in sich hat: Einfach. SmartCity. Machen: Berlin! Die Digitalisierung der Stadt soll einfach werden, Bedienkomfort soll auch kostengünstig werden! Vor allem soll jeder Stadtbürger, auch Citizen genannt, sich

Weiterlesen
Jonas Pätzold in „Du bist meine Mutter“

THEATER KONSTANZ eröffnet STÄNDIGE VERTRETUNG in Pankow

Im Mai 2019 hat das Theater Konstanz seine STÄNDIGE VERTRETUNG in Berlin in den Räumlichkeiten der Jugendkunstschule Pankow eröffnet. An bis zu drei Abenden pro Monat werden in den Theaterräumlichkeiten der Jugendkunstschule Pankow Lesungen, Theaterproduktionen und Konzerte sowie Meetings organisiert. Zur Eröffnung zeigte das Theater Konstanz den Monolog „Der Reichsbürger“

Weiterlesen
15. TEXTILE ART BERLIN

„Flying Colors – Tausend Expressionen“ auf der TEXTILE ART BERLIN

Am kommenden Wochenende lädt die 15. TEXTILE ART BERLIN in den PHORMS Campus Berlin-Mitte. Organisatorin Nathalie Wolters und ihr Team haben in fünfzehn aufeinanderfolgenden Jahren ein einzigartiges internationales Forum der zeitgenössischen Textilkunst in Berlin geschaffen. „Flying Colors“ ist ein Begriff aus der Schiff-Fahrt. Die Flaggen am Mast zeigen, woher das

Weiterlesen
Theater ZERO

3. Internationales Festival des Russischen Theaters

Vom 6. bis 9. Juni findet das dritte internationale Festival des russischsprachigen Theaters in Berlin statt. „Die Welt des Russischen Theaters” präsentiert bereits das zweite Jahr in Folge ausgewählte Künstler und ihre Stücke in der Hauptstadt. Teilnehmer und Ensembles kommen aus insgesamt 8 Ländern und zeigen ein abwechslungsreiches Programm, das

Weiterlesen
Karneval der Kulturen 2018, Jagannath Shoba Yatra Gruppe

Zu Pfingsten: 24. Karneval der Kulturen vom 7.-10.Juni 2019

Am Pfingstwochenende trifft sich wieder das "Berliner Global Village" in Kreuzberg. Das wohl bunteste Fest des Jahres lockt bei schönen Wetter mehr als 1,3 Millionen Besucher auf die Straßen. Zu seinem 24. Geburtstag steht der “Karneval der Kulturen” mehr je für Offenheit und Miteinander, für Mut und Toleranz, für Freude

Weiterlesen
Jules Massenets „Don Quichotte“

Premiere: DON QUICHOTTE an der Deutsche Oper Berlin

DON QUICHOTTE ist Stoff der Weltliteratur und Jules Massenet hat mit seiner musikalischen Umsetzung diesen Stoff auf die Opernbühne gebracht. DON QUICHOTTE erträumt sich eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten, dort werden Windmühlenflügel zu Riesen, der Held bezwingt eine Horde Banditen und seine Angebetete, die schöne Dulcinea, erwidert seine schmachtende Liebe.

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.