Home > Sliderblock
Das neue digitale Jahr 2020

Digitaler Kaltstart in das Jahr 2020

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich ein Frohes und Gesundes Neues Jahr 2020! Die Pankower Allgemeine Zeitung und das Mediennetzwerk Berlin starten unter erschwerten Bedingungen in den Januar, denn das Neue Jahr 2020 bringt viele verändernde Rahmenbedingungen für die Redaktion. Sicher geglaubte Veränderungen wie etwa die ePrivacy-Verordnung lassen noch auf sich warten.

Weiterlesen
anzeigio - Berliner IoT-Register

anzeigio – Berliner IoT-Register startet 2020

Das SmartCity-Mediennetzwerk Berlin öffnet sich im kommenden Jahr 2020 für IT-Entwickler, Maker und Pioniere des Internet of Things - sowie Startups. Berlin wird auf 891,61 km² zur experimentellen, professionellen und öffentlichen SmartCity mit zwölf Smart Districts. Zwölf digitale Bezirkzeitungen stehen dafür als öffentliche Internetplattformen bereit. Ferner die SmartCity-Plattform anzeigio, die

Weiterlesen
Weihnachtszeit - Umbauzzeit

Weihnachtszeit, Umschaltpausen – Schritte in das Jahr 2020

Die Weihnachtszeit beginnt, die Redaktionsarbeit mit täglichen Themem wird etwas zurückgefahren. Für Leserinnen und Leser beginnt die etwas besinnlichere Zeit. Die Themenauswahl wird der ruhigen Zeit vor Weihnachten und der Zeit zwischen den Jahren angepaßt. Für die Redaktion und die unsichtbaren Helfer in der Cloud beginnt eine Umbruchphase. Es ist Zeit

Weiterlesen
Erst Akkreditieren - dann Publizieren und Werben

Akkreditieren geht vor Publizieren – neue AGB´s 2020

Berlin ist auf dem Weg zur intelligenten und sozialen Bürgermetropole. Unter dem Claim Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! wird das Mediennetzwerk 2020 auch echtzeit-fähig. Mit editierbaren Anzeigen, LocalTV und mit weiteren echtzeitaktuellen Widgets. Das Redaktions-System im Mediennetzwerk Berlin wird weiter ausgebaut. Ein soziales Netzwerk nach europäischen Datenschutz- und ePrivacy-Standards mit bidirektionaler TV-Echtzeitkommunikation gehört

Weiterlesen

»SmartCitizenship«: digitale Stadtbürgerschaft

Die Pankower Allgemeine Zeitung ist als allgemeinöffentliche digitale Zeitung auf allen internetfähigen Smartphones, Tabletcomputern und stationären Personalcomputern aufrufbar. Zusammen mit den elf anderen digitalen Bezirkszeitungen in Berlin wurde eine öffentliche Medienplattform geschaffen, die die Idee der intelligenten und sozialen Stadt ganz praktisch - dazu überschaubar einfach - und vor allem

Weiterlesen
Facebook verursacht Datenschutzprobleme

Facebook: Aufpreis für Datenschutz-Governance

Am 1. Oktober treten neue Geschäftsbedingungen für die Pankower Allgemeine Zeitung in Kraft. Die neuen AGB basieren auf Detailkalkulationen und versursacherbezogenen Kostenumlagen. Wichtigste Neuerung: Für Facebook und andere soziale Netzwerke gibt es einen Aufpreis. Die zusätzliche Datenschutz-Governance und das Handling von Datenschutz-Anpassungen, die direkt und mittelbar durch Facebook & Co verursacht

Weiterlesen
EU-DSGVO stärkt Persönlichkeitsrechte

Datenschutz-Audit bis zum 10.10.2019

Die Redaktion der Pankower Allgemeine Zeitung schränkt in der Zeit vom 1. September bis zum 10. Oktober 2019 ihren Betrieb ein, um das nächste Datenschutz-Audit durchzuführen. Über ein Jahr nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung zeigen sich viele dynamische Teilaspekte, technische und juristische Folgewirkungen, die insbesondere digitale Pressemedien mit hohen Folgekosten und

Weiterlesen
Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Ab 1.September 2019 treten neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in Kraft, die eine berlinweite SmartCity-Plattformökonomie begründen. Die Pankower-Allgemeine Zeitung ist Teil eines berlinweiten Projektes, das auf natürliche Leserreichweiten und bewußte Leser setzt. Um effektiv und innovativ arbeiten und entwickeln zu können, gibt es eine Pay-Wall "vor der Redaktion" als wichtigste Neuerung: www.anzeigio.de Störende

Weiterlesen
Tango Argentino

Workshop: Tango Argentino für Anfänger in Pankow

Seyin Arpetin ist Tanzlehrer mit kurdischen Wurzeln, Jahrgang 1968. Seit 1990 lebt er in Deutschland. Die Liebe zum Tanzen entdeckte er im Jahr im Jahr 1974 mit kurdischer Folklore. Später wechselte Seyin Arpetin in die Jugendmanschaft und nach 10 Jahren, im Jahr 1981 in die Profi-Mannschaft gewechselt. In Deutschland arbeite

Weiterlesen
Der Kleine Prinz in der SmartCity

Der kleine Prinz als Testperson

Berlin hat noch keine durchgängig formulierte SmartCity-Strategie, aber viele bedeutsame Ansätze und anwendungsreife Technologien und IT-Lehrstühle. Auch mehrere große Forschungseinrichtungen arbeiten an IT-Technologien, Smartcity-Technologien und dem Internet der Dinge. Aber was ist praktikabel, was ist realisierbar? Heute wurde eine imaginäre Testperson in die Metropole Berlin entsendet. Was es damit auf

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)