Samstag, 02. März 2024
Home > Stadbilderblock
Friedhofspark Pappelallee

Friedhofspark in der Pappelallee wieder öffentlich zugänglich

Der Friedhofspark in der Pappelallee 16–17, in 10437 Berlin ist wieder öffentlich zugänglich. Der denkmalgeschützte geschlossene im Friedhof im Helmholtzkiez in Prenzlauer Berg wurde 1847 von der Deutsch-katholischen Gemeinde (später der Freireligiösen Gemeinde Berlins angelegt. Der Friedhofspark ist bis heute im Besitz der Freireligiösen Gemeinde (Freigeistige Gemeinschaft Berlin e.V. gegr. 1845),

Weiterlesen
Straßenbahnbetriebshof Niederschönhausen

Straßenbahnbetriebshof Niederschönhausen erhält Informationstafel

Die Geschichte des Straßenbahnbetriebshofs Niederschönhausen reicht bis in die Kaiserzeit zurück. Als Bahnhof III der Großen Berliner Straßenbahn wurde der Betriebshof an der damaligen Kaiser-Wilhelm-Straße (heute Dietzgenstraße / Ecke Schillerstraße) für den elektrischen Betrieb am 26. Mai 1901 eröffnet. Der Betriebshof Platz für 190 Trieb- und Beiwagen. Zum Gebäudeensemble gehörte

Weiterlesen
ArtCity Berlin

ArtCity, Creative City & Kulturstadt #2

Berlin ist Metropole und kulturelles Zentrum des Landes, mit einer ungeheuren kulturellen Vielfalt, Diversität und kreativen Kraft. Kulturpolitik in Berlin findet ganz zwangsläufig statt, die Vielfalt der Kulturwelt und der Kulturbesucher erschaffen längst eine selbst tragfähige Ökonomie der Kulturmetropole. Die Kulturpolitik steht allerdings in Berlin vor einer immensen Herausforderung, weil Vielfalt,

Weiterlesen
Kirschblüte in der Norwegerstrasse am 27.12.2013

Kirschblüte zum Jahresausklang

Hanami (jap. 花見, „Blüten betrachten“) ist die japanische Tradition, im Frühjahr mit Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Während man in Japan noch bis etwa Ende März Anfang Mai warten muß, findet die Pankower Kirschblüte dieses Jahr schon kurz nach Weihnachten statt. Das warme Dezemberwetter mit

Weiterlesen