Sonntag, 25. Juni 2017
Home > Polizeimeldungen
Polizeibericht

Polizeibericht 22.06.2017

22.06.2017 | Weißensee: Tätersuche nach Raub Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Mit Phantombildern der Tatverdächtigen bittet die Polizei Berlin nach einem schweren Raub um Mithilfe in der Bevölkerung. Ein Unbekannter hatte am Mittwoch, den 14. Januar 2015 gegen 20 Uhr mit einer Pistole bewaffnet die sechs Angestellten eines Lebensmittelmarktes in der Buschallee

Weiterlesen
Hasspostings

2. bun­des­wei­ter Ak­ti­ons­tag zur Be­kämp­fung von Hass­pos­tings

Ge­mein­sam ge­gen Hass und Het­ze im Netz: beim zwei­ten bun­des­wei­ten Ak­ti­ons­tag zur Be­kämp­fung von Hass­pos­tings waren seit 06.00 Uhr 23 Polizeidienststellen im Einsatz in Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Saarland. Sie führten Wohnungsdurchsuchungen, Vernehmungen und weitere Maßnahmen gegen 36 Beschuldigte

Weiterlesen
Mehr Sicherheit für Partygänger & Clubbesuche

Sicherheit für Partygänger & Clubbesucher

Die Musik-, Nacht- und Partyszene von Berlin ist daher nicht nur für Touristen, Kulturliebhaber und Erlebnissuchende attraktiv, sondern auch für Diebe und andere Kriminelle. Freiheit, Feiern und gemeinsamer Spaß können daher auch durch unschöne Ereignisse getrübt werden. Diebstahl, Taschendiebstahl, Trickbetrug und Körperverletzung sind Tatmuster, die durch Aufmerksamkeit und Vorsorge erschwert

Weiterlesen
Küstenwachboot der Bundespolizei

Deutschland übernimmt Vorsitz des
European Coast Guard Functions Forum

Der Schutz der europäischen Außengrenzen zur See und die maritime Sicherheit ist ein riesengroßes Aufgabenfeld. Rund 117.000 km Küstenlinie müssen überwacht und geschützt werden. Schutz und Überwachung obliegen den einzelnen Staaten, die hierfür eigene Küstenwachen (Coast Guards) unterhalten. In Deutschland teilen sich die Bundespolizei und der Zoll die Aufgaben. Im

Weiterlesen
Radfahrsicherheits-Kontrollen

Polizei Berlin: Bilanz zum Thema Radfahrsicherheit

Die Polizei Berlin hat am 10.April 2017 eine Bilanz der stadtweiten polizeilichen Schwerpunktmaßnahmen zum Thema Radfahrsicherheit gezogen. Vom 27. März bis zum 7. April 2017 hat die Polizei Berlin im Rahmen einer Schwerpunktaktion im gesamten Stadtgebiet gezielte Maßnahmen zum Schutz von Radfahrenden an verkehrsreichen und unfallbelasteten Kreuzungen und Einmündungen durchgeführt. Im

Weiterlesen
Bundespolizei: Reiterstaffel

Reiterstaffel von Grunewald nach Stahnsdorf verlegt

Die Reiterstaffel der Bundespolizei ist in dieser Woche von Berlin-Grunewald in die neue Liegenschaft in das brandenburgische Stahnsdorf im Landkreis Potsdam-Mittelmark umgezogen. Ein umfangreicher Umzug der Bundespolizeidirektion Berlin ging am 24.3.2017 erfolgreich zu Ende. Sowohl Mensch, Tier als auch Gerätschaft haben den Umzug unbeschadet überstanden. Alle Pferde haben sich bislang gut

Weiterlesen