Home > m/s (Page 590)
Kammerorchester Weissensee

Rathauskonzert in Weißensee

Das diesjährige vorsommerliche Konzert in der traditionellen Reihe der Weißenseer Rathauskonzerte findet am Freitag, dem 15. Juni 2012 um 19 Uhr im Foyer des ehem. Rathauses Weißensee, Berliner Allee 252, 13088 Berlin, statt. Es spielen das Kammerorchester Weißensee unter der Leitung von Tilo Schmalenberg und das Bläserensemble des Orchesters unter der

Weiterlesen
Bezirksamt Pankow an der Fröbelstraße

Volles Programm in der BVV

Auf der heutigen 7. ordentlichen Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin steht eine umfangreiche Tagesordnung zur Debatte. Zu Beginn um 17:30 steht die Einwohnerfragestunde, bei der wie üblich, Pankower Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen und Anfragen vorbringen. Danach folgt eine lange Reihe von Anträgen, Beschlußempfehlungen und Anträgen. Nach einem Antrag

Weiterlesen
Dulce Compania im Schlosspark Schönhausen

13. Kunstfest in Pankow

Stimmungsvolle Atmosphäre auf dem 13. Kunstfest im Schlossgarten und Schloss Schönhausen am 9. und 10. Juni 2012. Tänzer der Dulce Compania tanzen auf Stelzen zwischen dem Publikum umher. Auf dem alljährlichen Kunstfest wird ein Kunst- und Töpfermarkt veranstaltet. Für Familien und Kinder gibt es buntes Zirkus- und Puppenspiel-Theaterprogramm, sowie umfangreiche Sport-

Weiterlesen
Karl Menzen - 3 Prismen

Skulptur im Pankower Anger

Installation von Karl Menzen: 3 Prismen Seit 16 Jahren wird der Pankower Anger als Ausstellungsfläche für moderne Kunst genutzt. Zur Zeit kann dort die Skulptur „3 Prismen“ des Künstlers Karl Menzen besichtigt werden. Die Skulptur besteht aus drei Prismen verschiedener Größe, die in unterschiedlichem Winkel zueinander geneigt sind. Der Bildhauer Karl

Weiterlesen
Futbol - Kirill Golovchenko

Foto-Ausstellung: „Der Ball des Anstoßes”

Zur Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine präsentiert das Theater "Sepp Maiers 2raumwohnung" in Berlin-Weißensee die Foto-Ausstellung „Der Ball des Anstoßes” des aus Odessa stammenden Fotografen Kirill Golovchenko. Kirill Golovchenko erklärt, wie es zu seinen Bildern kam: „Im November und Dezember 2011 bin ich durch Polen und die Ukraine gereist, auf

Weiterlesen