Home > Kunst und Politik (Page 2)

Gefährliches Nationalgefühl ?

/// Kommentar /// - Die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz hatte am vergangenen Freitag unter anderem auf Facebook geschrieben: "Patriotismus=Nationalismus. Fußballfans Fahnen runter!" - und Fußballfans zu einem Fahnenboykott aufgefordert. Damit wurde ein Shitstorm ausgelöst. Jetzt geht der Fahnenstreit in die nächste Runde. Nun legen Jusos nach. Der Berliner Landesverband der SPD-Jugendorganisation schreibt

Weiterlesen
bbk-berlin

Neuer Vorstand des bbk berlin gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des berufsverbandes bildender künstler berlin e.V. am 11. Mai 2016 wurde ein neuer Vorstand mit den Künstlerinnen und Künstlern Patrick Huber, Zoë Miller, Herbert Mondry, Cornelia Renz, Thomas Schliesser, Heidi Sill und Sophie-Therese Trenka-Dalton gewählt. Die neu gewählte Vorstandsvorsitzende Heidi Sill bedankte sich im Namen aller Mitglieder bei

Weiterlesen
10 Jahre Bundesverband Schauspiel e.V.

Steine statt Brot: Regierungsentwurf Urhebervertragsrecht durchgefallen

Bundesverband Schauspiel e.V. beging am 14.Februar 2016 in der Akademie der Künste sein 10-jähriges Bestehen. Eingeladen war auch Bundesjustizminister Heiko Maaß (SPD), dessen Regierungsentwurf zum Urhebervertragsrecht auch bei den Schauspielern auf Kritik stieß. Inzwischen hat die Urheberrechtsinitiative eine Stellungnahme veröffentlicht, die den Entwurf praktisch durchfallen lässt. Katharina Uppenbrink übermittelte die

Weiterlesen
DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum

DEMO:POLIS – Das Recht auf Öffentlichen Raum

Die "wachsende Stadt" ist in Wahrheit eine dichter und enger werdende Stadt. Mit der aktuellen Austellung und einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm widmet sich die Akademie der Künste dem wichtigen Thema öffentlicher Raum und stellt die Gestaltungsmöglichkeiten des Öffentlichen Raums durch die Zivilgesellschaft in den Mittelpunkt. Das Veranstaltungsprogramm soll Diskussionen über die

Weiterlesen
Autoren und Lokalreporter

Kulturkritiker gesucht!

/// Anzeige /// Die Redaktion sucht eine Verstärkung (Minijobs - Home-Office - Freie Autorinnen & Autoren) Für die Ortsteile Weißensee und Prenzlauer Berg werden je ein/e Lokalreporter/in gesucht. Kiez / Lokales sollen im Blick sein, lokaler Handel, Handwerk und kreative Themen. Bitte Kurzbewerbung an die Redaktion senden! Kulturkritik - Kunstkritik Für das kommende

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.