Home > ms
Re-Use-Berlin

Ideenwettbewerb von Re-Use Berlin gestartet

Umweltsenatorin Regine Günther hat zum zweiten Ideenwettbewerb zur Wiederverwendung von Gebrauchtwaren aufgerufen. Die Initiative Re-Use Berlin, die 2018 unter dem Motto „Wiederverwenden statt Wegwerfen“ gestartet ist, wird damit fortgesetzt. Alle Berlinerinnen und Berliner können beim zweiten Ideenwettbewerb für die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren mitmachen. Senatorin Regine Günther sagte dazu: „Wenn wir mehr gebrauchte

Weiterlesen
There is no Planet B

Sommerschule Klimawissen für Schülerinnen und Schüler

Die Fridays for Future Demonstrationen in Berlin finden im Invalidenpark statt, in unmittelbarer Nähe zum Naturkundemuseum. Gemeinsam mit dem Berliner Team von Fridays for Future und dem Potsdamer Institut für Klimaforschung hat das Museum für Naturkunde Berlin die Sommerschule Klimawissen für Schülerinnen und Schüler gestarter. Projektleiterin Wiebke Rössig sieht in

Weiterlesen
Ehemaliger Rangierbahnhof Pankow

Wie Bezirk & Senat Bürgerbeteiligung in Pankow aushebeln

Noch eine Woche lang liegen die Unterlagen zur Änderung des Flächennutzungsplans auf der Fläche des ehemaligen Rangierbahnhof Pankow in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aus. Heute erreichte die Redaktion eine Stellungnahme des NABU Berlin, genauer des Naturschutzbund Landesverband Berlin e.V., der seine Geschäftsstelle in der Wollankstraße hat. Geschäftsführerin Jutta

Weiterlesen
Revision: Integriertes Soldaten-System

Europa braucht eine effektivere Verteidigungsagentur

/// Kolumne /// - Die deutsche Bundesregierung hat den Versuch unternommen, das Thema Bundeswehr, Heimatschutz und Bündnisverteidigung und Auslandseinsätze einer Generalrevision zu unterziehen und die internationale Sicherheitspolitik aktiv mit zu gestalten. Mit dem neuen WEISSBUCH ZUR SICHERHEITSPOLITIK UND ZUR ZUKUNFT DER BUNDESWEHR (PDF, 4,3 MB), das nach einem umfassenden Dialogprozess

Weiterlesen
Leuchtturmprojekte Schleswig-Holstein

Public Value Award für Freizeit- und Kombibäder

Planung, Bau und Betrieb von Kombi- und Freizeibädern gehören zu den schwierigen und komplexen Aufgaben von Kommunen, Stadtwerken und Bäderbetrieben. Eine Vielzahl von Bäderprojekten hat eine lange Schulden- und Schadensbilanz hinterlassen. Besonders in Ostdeutschland hat sich der Bäderbau auch bei scheinbar sicheren Projekten als Bauschadens- und Finanzdesaster erwiesen. Die Naturtherme-Templin

Weiterlesen
Foto: Karla Jerchow

Nach der Schule weltwärts!

Karla Jerchow hat gerade das Abitur im Juli 2016 absolviert, und möchte die Zeit bis zum Studienbeginn mit einem Auslandsaufenthalt überbrücken. Die Pankower Abiturientin hat sich mit einer Bitte um Unterstützung an die Redaktion gewendet und möchte gern Ihr Vorhaben vorstellen. Im Rahmen eines freiwilligen und gemeinützigen Projektes bittet Sie

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 21.08.2016

21.08.2016 | Pankow: Radfahrer stößt mit Tram zusammen In Pankow stieß ein Radfahrer in der vergangenen Nacht beim Überqueren des Gleisbettes mit einer Straßenbahn zusammen. Nach den bisherigen Ermittlung soll der 32-Jährige mit dem Rad gegen 0.20 Uhr auf der Berliner Straße in Höhe der Maximilianstraße die Gleise auf einer Fußgängerfurt

Weiterlesen
Foto: Freunde des Mauerparks e.V.

Eröffnung des 2/3-Regenbogens

Am 24. August 2016 wird der Regenbogenspielplatzs im Mauerpark wieder eröffnet. Zwei neue Spielgeräte, die an das alte Regenbogen-Klettergerüst erinnern,werden eingeweiht. Um 11.00 Uhr wird die Einweihung in einem kleinen Festakt begangen, an dem Jens-Holger Kirchner (Bü90/Die Grünen), Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, der gemeinnützige Verein „Freunde des Mauerparks“ und die „SIK

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.