Home > Themen
Leben in Flüchtlingsunterkünften

ZENN – Zeitung entwickelt neue News

Am Freitag, den 13.April 2018 ist das Projekt BENN in Berlin-Buch angelaufen. Das berlinweite neue Integrationsmanagement „BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ soll an insgesamt 20 Standorten im Umfeld von großen Flüchtlingsunterkünften in Gang kommen. Ziel ist es, die Gemeinschaft im jeweiligen Kiez zu stärken und so den Geflüchteten die

Weiterlesen
Weltweiser Infobörse

Infobörse: Aus der Hauptstadt raus in die weite Welt

Aus der Hauptstadt raus in die weite Welt - die nächste Weltweiser-Infobörse in Berlin-Mitte informiert am 10.März zu Auslandsaufenthalten und Auslandsstipendien. "Den Alltag mal eine Weile hinter sich lassen und neue Erfahrungen im Ausland sammeln: Beim Schüleraustausch in Australien zur High School gehen, als Au-Pair bei einer Gastfamilie in Amerika leben,

Weiterlesen
Tanktransporte

Lebensmittel-Tanklaster: Gefahr für Gesundheit ausschließen

Rückrufe von Lebensmitteln, bei denen Plastikteilchen gefunden wurden, kommen recht häugig vor. Nicht immer sind dabei Händler und Produzenten schuld, sondern Schwachpunkte in der Logistik- und Transportkette und schlampige Reinigungen von Tanklastern für Lebensmitteltransporte. Der Internationaler Tankreinigungs-Verband e.V. (ENFIT) beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema und hat jetzt eine europäische

Weiterlesen
Mineralwasser

Mikroplastik auch in Mineralwasser aus PET-Flaschen nachgewiesen

Mikroplastik ist nicht nur ein Umweltproblem, das Flüsse, Seen und Weltmeere betrifft. Es ist auch ein Gesundheitsproblem, denn feinste Mikroplastik-Partikel sind auch in Mineralwasser zu finden. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe (CVUA-MEL) hat in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ein Untersuchungsprojekt ins Leben gerufen, das Besorgnis erregende Erkenntnisse

Weiterlesen
"BürgerFonds-Versicherung"

Brauchen wir eine „BürgerFonds-Versicherung“?

/// Kolumne /// - Im deutschen Gesundheitssystem gibt es zwei große Problemfelder: die wachsende Zahl älterer Menschen und die steigenden Kosten des medizinischen und medizinisch-technischen Fortschritts. Das bisherige System von gesetzlicher und privater Krankenversicherung steht in Frage, weil es eine Zweiklassen-Medizin hervorbringt. Doch bohrt man aus volkswirtschaftlicher Gesamtperspektive tiefer, haben

Weiterlesen