Home > Wirtschaft
Anzeigio

Anzeigio startet die digitale-soziale Marktwirtschaft
in der Stadt!

Am 1. August 2018 startet ANZEIGIO – Das Magazin für Smart City, eCommerce und Digitalisierung der Stadt. Leitbild ist die "inklusive digitale und soziale Marktwirtschaft" für alle Citizens. ANZEIGIO hat eine verbindliche Abo-Wall - und ist für alle modernen Citizens und wirtschaftlichen Akteure relevant. Lesezugänge für ANZEIGIO gibt es für: - Premium-Abonnenten

Weiterlesen
Berliner Unternehmerpreis

Berliner Unternehmenspreis von Senat, IHK & Handwerkskammer

Senat, IHK und Handwerkskammer haben einen gemeinsamen Preis für gesellschaftliches Engagement ausgelobt: den Berliner Unternehmenspreis. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm und Carola Zarth, Vorstandsmitglied der Handwerkskammer Berlin, stellten den Preis am 11.7. in Frieddrichshain vor. Die neue gemeinsame Auszeichnung würdigt Unternehmen in Berlin, die

Weiterlesen
Mindestlohn

Mindestlohn wird erst 2019 steigen

Der gesetzliche Mindestlohn beträgt seit dem 1.1.2017 8,84 Euro pro Stunde. Laut Mindestlohngesetz wird der gesetzliche Mindestlohn alle zwei Jahre neu festgelegt. Gesetzlich ist der Mindestlohn in Mindestlohngesetz, Arbeitnehmer-Entsendegesetz, Tarifvertragsgesetz und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz geregelt. In diesem Gesetzen werden auch die rechtlichen Weichen für die Entwicklung von Mindestlöhnen gestellt. Nach jüngsten Aussagen des

Weiterlesen
POCO Einrichtungsmarkt Berlin-Kreuzberg

Möbelhändler XXXLutz übernimmt Poco

Der Markt im Möbelhandel in Deutschland steht vor einer Neuordnung. Der Grund: der oberösterreichische Möbelhändler XXXLutz übernimmt die Anteile an der deutschen Möbelkette Poco von der Kika-Leiner-Mutter Steinhoff. Die XXXLutz-Gruppe erwirbt zum Kaufpreis 266 Millionen Euro 123 Poco-Einrichtungshäuser mit fast 8000 Mitarbeitern in Deutschland mit einem Gesamtumsatz von 1,6

Weiterlesen
Gründerplattform von BMWI & KfW

Neue digitale Gründerplattform von BMWI & KfW

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute gemeinsam mit dem KfW-Vorstandsvorsitzenden Dr. Günther Bräunig und dem KfW-Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster den offiziellen Startschuss für die neue digitale Gründerplattform gegeben. Ziel der vom Bundeswirtschaftsministerium und der KfW initiierten, kostenfreien Plattform ist es, Gründerinnen und Gründer in der entscheidenden Phase der Gründungsvorbereitung noch besser

Weiterlesen
Kulturförderung in der Smart City

PR-Agenturen: künftig nur mit Datenschutz-Lizenz

Die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bis zum 25.5.2018 - dem Stichtag ihres Inkrafttretens erfordert viele Veränderungen und Maßnahmen zum Datenschutz. Dazu gehören auch vertragliche Regelungen in arbeitsteiligen digitalen Geschäftsabläufen, etwa zu Verantwortlichkeiten, Datenschutzbeauftragen und Verfahren zur Speicherung, Auskunftserteilung, Löschung und Datenverteilung. Für Kulturbetriebe mit internen Presse- und Kommunikationsabteilungen, die direkt Veranstaltungshinweise

Weiterlesen
Lidl

Lidl steigt in den Automobilhandel ein

Die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und die SB-Warenhauskette Kaufland gehören, engagiert sich für den Automobilstandort und versetzt in Neckarsulm ansässigen Audi AG einen mächtigen Dämpfer. Der Discounter Lidl wird künftig auch Autos verkaufen - geplant sind jährlich bis zu 10.000 Wagen. Statt Audi soll BMW das Geschäft machen.

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.