Home > Gesundheit
Impfungen gegen das SARS CoV 2-Virus

Impfschäden: Wie wird V-Aids diagnostiziert?

Von Michael SpringerDie Debatte um Impfschäden bekommt neue Nahrung, weil sich inzwischen neue Erkenntnisse und eine juristische Aufarbeitung abzeichnen. Die auf die juristische Aufarbeitung von Impfschäden spezialisierte Kanzlei Rogert & Ulbrich Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB in Erkrath informiert aktuell über ein nach ihrem Eindruck weit verbreitetes Phänomen, das nach übereinstimmender

Weiterlesen
Corona-Test

Corona: Freiwillige Testungen an Schulen ab dem 7. Juni

Die anlasslose Testpflicht an den Berliner Schulen wird ab dem 7.Juni 2022 ausgesetzt. Freiwillige Schnelltestungen auf das Corona-Virus sind jedoch möglich.Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat das nach den Beratungen im Hygienebeirat und mit Blick auf die aktuelle Pandemielage beschlossen. Die Schulen können an zwei Tagen pro Woche

Weiterlesen
Corona Hygienerahmenkonzept Kultur

SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung im Juni 2022

Der Senat von Berlin hat die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung beschlossen, die voraussichtlich am 3. Juni 2022 in Kraft treten wird. Die Basisschutzmaßnahmenverordnung wird bis zum 30. Juni 2022 verlängert.Folgende wesentliche Inhalte sieht die Dritte Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung vor: 1. Änderungen im Bereich der Pflege Maskenpflicht: Die bisherige

Weiterlesen
Corona-Teststrategie an Schulen

Corona-Teststrategie ab dem 9. Mai

In der Zeit vom 9. Mai 2022 bis einschließlich 3. Juni 2022 wird in den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen an zwei Tagen in der Woche verbindlich auf Corona getestet. Diese verbindlichen Testungen gelten wie bisher für Schülerinnen, Schüler, alle Dienstkräfte sowie weitere Personen, die sich regelmäßig in Schule aufhalten. Auf

Weiterlesen
Corona Hygienerahmenkonzept Kultur

Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung

Der Senat von Berlin hat heute auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Ulrike Gote die Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 6. Mai 2022 in Kraft treten. Es sind folgende Änderungen hinsichtlich Isolation von mit Covid-19 infizierten Personen und Quarantäne von Kontaktpersonen vorgesehen: • Die Isolation einer positiv getesteten

Weiterlesen
Corona Hygienerahmenkonzept Kultur

Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung

Der Berliner Senat hat auf Vorlage von Gesundheitssenatorin Ulrike Gote die Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 28. April 2022 in Kraft treten. Folgende wesentliche Inhalte sieht die Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung vor: Änderungen in Einrichtungen der Pflege: Aus der bisherigen Pflicht für Besuchende, eine

Weiterlesen
Corona Hygienerahmenkonzept Kultur

Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung: Lockerungen für Kitas

Der Senat von Berlin hat am 15. März 2022 auf Vorlage von auf Vorlage der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Ulrike Gote, die Achte Verordnung zur Änderung der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese wird voraussichtlich am 18. März 2022 in Kraft treten. Folgende Änderungen sieht die Achte Änderungsverordnung vor: In den

Weiterlesen
Hühnerfleisch - Antibiotika in der Produktionskette

ARTE: „Stille Pandemie“ | Dokumentarfilm über Antibiotikaresistenz

Die Welt steht am Scheitelpunkt einer bedrohlichen Entwicklung: Bakterien bilden schneller Resistenzen gegen bestehende Antibiotika, als neue Antibiotika auf den Markt kommen. Der Dokumentarfilm „Stille Pandemie - Der globale Kampf gegen Antibiotika-Resistenz“ widmet sich ab Montag, den 14. März, in der ARTE-Mediathek der Frage, ob und wie der Eroberungszug

Weiterlesen
Corona Hygienerahmenkonzept Kultur

SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmen: Verordnung bis zum 7.3.2022

Der Senat hat heute am 15.2.2022 auf Vorlage der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Ulrike Gote, die Sechste Verordnung zur Änderung der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen.Diese wird voraussichtlich am 18. Februar 2022 in Kraft treten. Folgende wesentliche Änderungen sieht die Sechste Änderungsverordnung vor: Im Einzelhandel wird die 2G-Bedingung aufgehoben, dafür wird

Weiterlesen