Donnerstag, 01. Dezember 2022
Home > 2022 > Januar
Hühner mit Hahn

„Geflügelpest“ in Berlin angekommen — Vorsichtsmaßnahmen sind geboten

In Berlin wurden erste aktuelle Fälle der Geflügelinfluenza gemeldet, bei denen hochpathogene Influenza A Virus des Subtyps H5N1 nachgewiesen wurde. Um eine Einschleppung des tödlichen Virus in Hausgeflügelbestände zu verhindern, ist auf der Grundlage der Bewertung durch das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) eine Umsetzung strenger Biosicherheitsmaßnahmen in allen Geflügelbetrieben zwingend erforderlich:

Weiterlesen
12 Bezirkselternausschüsse

Landeselternausschuss: neue Vorschläge zum Schutz vor Corona & zur Bewältigung psychosozialer Folgen

Der Landeselternausschuss (LEA) hat auf seiner Sitzung am 28.1.2022 etwas mehr als 4,5h getagt, und seinen versammelten Ärger zu Papier gebracht. Statt wütender Stellungnahmen kamen jedoch 16 Anträge und ein Vorwort heraus, die erstaunlich konstruktiv und entscheidungsleitend sind. Alle 16 Anträge wurden mit deutlichen Mehrheit zu Beschlüssen erhoben. Zwei

Weiterlesen
dm: Online-Bestellung mit Express-Lieferung in Berlin - Foto: dm drogerie markt, Andreas Müller

dm mit neuen Service „Express-Lieferung“ in Berlin

Die Drogeriemarktkette dm weitet ihren neuen Service Express-Lieferung nach einem erfolgreichen Pilotversuch in Karlsruhe auf Berlin, München und Wien aus.Ab sofort ist es möglich, Produkte online zu bestellen und umweltfreundlich per Lastenrad nach Hause liefern lassen. „Auf Basis der positiven Erfahrungen, die wir mit dem neuen Service Express-Lieferung in Karlsruhe sammeln

Weiterlesen
Flix Train auf der Stadtbahn

FlixBus wird zur europäischen Aktiengesellschaft

FlixMobility, bekannt als FlixBus und FlixTrain, wird von einer GmbH zu einer europäischen Aktiengesellschaft (SE). Diese Rechtsformänderung wurde am 26. Januar 2022 bekannt gegeben. Der neue dreiköpfige Vorstand wird aus dem CEO André Schwämmlein, CIO Daniel Krauss und Christoph Debus, dem neuen CFO bestehen. André Schwämmlein wird dabei die Geschäftsbereiche

Weiterlesen
Torhaus des KZ Auschwitz-Birkenau

Inge Auerbacher: Die Krankheit des Judenhasses muss geheilt werden

In vielen Veranstaltungen wird gestern bundesweit an die Befreiung des KZ Auschwitz vor 77 Jahren und die vielen von den Nationalsozialisten ermordeten Opfer erinnert. Das in seiner Art einzigartige Menschheitsverbrechen der Massentötung von bis zu 6,3 Millionen Menschen jüdischen Glaubens und jüdischer Kultur erschüttert noch immer in tiefer und emotional

Weiterlesen
Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin VAUDE Sport GmbH & Co. KG

Outdoorkleidung — jetzt klimaneutral

Der Outdoor-Ausrüster VAUDE wird im Jahr 2022 sein großes Ziel erreichen, und weltweit klimaneutral in der Produktion seiner Produkte sein. Recycelte und biobasierte Materialien bei der Produktion vermeiden künftig die überflüssige Belastung der Umwelt. Seit 2012 ist VAUDE bereits am Firmensitz in Tettnang mit den dort hergestellten Produkten klimaneutral. 2019

Weiterlesen
Altbau - Fassadendetail

Gesetzesinitiative zum Vorkaufsrecht aus Berlin, Hamburg und München

Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, und der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter, haben sich am Freitag auf eine gemeinsame Initiative zur Stärkung des gemeindlichen Vorkaufsrechts verständigt. Sie wollen eine bundesweite Initiative zur Reform des städtebaulichen

Weiterlesen
Krankenhaushygiene

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. fordert einen Strategiewechsel mit Exitstrategie

Das Management des Übergangs zur Endemie – eine kontrollierte Exit-Strategie — wird von der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. in einem Strategiepapier gefordert.Aktuelle Forderungen 1. Die massenhafte Zunahme der Omikron-Infektionen verlangt – wie im Pandemieplan vorgesehen - den Strategiewechsel vom Containment mit dem Ziel der Vermeidung jeder Infektion hin zur Protection,

Weiterlesen
Vir Inc.: monoklonale Antikörper in der Blutbahn

Neue Therapie: monoklonale Antikörper für Corona-positive Risiko-Patienten

Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK Deutschland) hat über eine ab sofort verfügbare neue Therapieoption, informiert, die in Partnerschaft mit dem US-Unternehmen Vir Biotechnology entwickelt wurde. Die Therapieoption ist für die frühzeitige Behandlung von COVID-19 bei Erwachsenen und Jugendlichen (ab 12 Jahren und mit einem Gewicht von mindestens 40

Weiterlesen
Die Neuregelung des Glückspiels ist in Vorbereitung

Glücksspielstaatsvertrag 2021: Berlin stimmt für Zuständigkeit in Hessen

Der Senat von Berlin hat auf Vorlage der Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport, Iris Spranger, dem Entwurf eines Staatsvertrages zur Änderung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 zugestimmt. Durch die Änderung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 soll eine dauerhafte Zuständigkeit des Landes Hessen für den Betrieb des zentralen und spielformübergreifenden Sperrsystems begründet werden. Dieses System

Weiterlesen