Sonntag, 23. April 2017
Home > Literatur
Boris Sawinkow: Das schwarze Pferd

Boris Sawinkow: Das schwarze Pferd

Boris Sawinkow ist eine literarische Neuentdeckung und wurde mit dem Buch "Das schwarze Pferd" erstmals vom Russischen ins Deutsche übersetzt. Sein Werk handelt vom Russischen Bürgerkrieg und reiht sich ein in die Weltliteratur, in einer Linie mit Bulgakows "Die weiße Garde" und Babels "Die Reiterarmee". Sawinkow galt als Russlands Top-Terrrorist, bevor

Weiterlesen
Branko Milanovic Die ungleiche Welt

Branko Milanović: Ungleiche Welt

Branko Milanović hat ein wichtiges Buch verfaßt. Sein Buch „Die ungleiche Welt: Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht“ gehört derzeit zu den wichtigsten Sachbüchern, die zum Verständnis der Welt und der Weltwirtschaft in Zeiten der Krise und Migrationskrise beitragen. "1.760.000.000.000 US-Dollar. In Worten: einskommasiebensechs Billionen. Auf diese Summe

Weiterlesen
Martin Luther Superstar

96 Thesen in einem Dossier

Mit dem Reformationstag 31.Oktober 2016 hat das "Lutherjahr" begonnen. Das ganze kommende Jahr steht das Reformationsjubiläum im Kalender: 500 Jahre sind vergangen, seitdem Martin Luther mit seinen 95 Thesen einen großen Umbruch ausgelöst hat, die er als „Doctor Theologiae“ an der Universität Wittenberg entwickelt und am 31. Oktober 1517 am

Weiterlesen