Home > 2016 > Oktober (Page 2)
Abgebrannter Wald in Brasilien - Foto:

Ernste Warnung zum Zustand des Planeten Erde

Der World Wildlife Fund (WWF) hat den diesjährigen "Living Planet Report 2016" veröffentlicht. "Der Living Planet Report ist eine globale Bestandsaufnahme über den Zustand der Welt. Die Ergebnisse des Reports 2016 sind höchst alarmierend: Die Menschheit verbraucht 60 Prozent mehr, als die Erde bereithält. Setzt sich dieser Verbrauch ungebremst fort,

Weiterlesen

Wasserflöhe gegen CETA-Abkommen!

Das Freihandelsabkommen CETA zwischen Europäischer Union und Kanada ist auf Eis gelegt, der für heute geplante Gipfel mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau in Brüssel wurde abgesagt. Über die politischen Ursachen des für die Europäische Gemeinschaft peinlichen Desasters ist schon viel geschrieben worden. Vor allem konzepttionelle Fehler sind aus Ursache

Weiterlesen
Shopping-Center

Qualitätskriterien für innerstädtische Einkaufszentren

Vor zehn Jahre erschien ein "Positionspapier Innerstädtische Einkaufszentren", das vom DIFU - Deutsches Institut für Urbanistik herausgegeben wurde. Erarbeitet wurde das Positionspapier von namhaften Experten, wie Eva Harm und Dr. Arnd Jenne von Karstadt Immobilien AG & Co KG, Rolf Junker, Junker und Kruse. Stadtforschung/Planung, Thomas Koerver, Concepta Projektentwicklung GmbH,

Weiterlesen
Wettbewerb:„Wer radelt am meisten?“

Campus Berlin-Buch gewinnt Radfahr-Wettbewerb

"Wer radelt am meisten?" - das ist die Frage einer gemeinsamen Radfahraktion, die erstmals 2012 von der Berliner Stadtreinigung und den Berliner Wasserbetrieben initiiert wurde. Ermittelt wird, welcher Betrieb die meisten Fahrradkilometer in einem bestimmten Zeitraum sammelt. Inzwischen machen auch Berliner Institutionen bei der Aktion mit. Von August bis September

Weiterlesen
BVV - Pankow

27.10.2016: Konstituierende Tagung der BVV-Pankow

Die Tagesordnung der Konstituierenden Tagung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin am Donnerstag, den 27.10.2016 wurde heute veröffentlicht und ist im Internet einsehbar. Die Eröffnung der Sitzung erfolgt traditionsgemäß durch die amtierende Alterspräsidentin bzw. den Alterspräsidenten. Morgen wird Christina Pfaff (*1950) diese Amt ausüben. Danach erfolgt die Benennung der zwei jüngsten Bezirksverordneten für

Weiterlesen
Pankow informiert

Ausfall: Sprechzeiten bei Gewerbeangelegenheiten

Der Fachbereich des Ordnungsamtes ist am 15. November 2016 geschlossen Der Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Dr. Torsten Kühne (CDU), teilt mit, dass wegen einer Software-Schulung der Beschäftigten im Fachbereich Gewerbeangelegenheiten des Ordnungsamtes Pankow in der Fröbelstr. 17, Haus 6, in 10405 Berlin, am Dienstag, dem 15. November 2016,

Weiterlesen
Smarte Vereine

Benchmarktest: Pro Prenzlauerberg e.V / Glashaus e.V.

Der Szenebezirk Prenzlauer Berg wurde einst für seine Kulturszene gerühmt. 25 Jahre Modernisierung und Gentrifizierung haben dabei den Stadtbezirk gravierend verändert. Die Zusammensetzung der Wohnbevölkerung hat sich stark geändert, die Attraktivität wandelt sich mit - neue Zielgruppen kommen in die Stadt. Auch das Marketing hat sich verändert: Visit Berlin und

Weiterlesen
tempohomes auf der Elisabethaue

Nacheilende Bürgerbeteiligung zur Elisabethaue

Die Standortwahl für die tempohomes auf der Elisabethaue war der große Affront, der in Blankenfelde und Französisch Buchholz die Anlieger und Bürgerinnen und Bürger aus ganz Pankow aufgebracht hat. Erst nach langen internen Schwierigkeiten im Senat, einigten sich die für den Bau von Flüchtlingsunterkünften verantwortlichen Senatoren, wie sie im Senat

Weiterlesen
Zeitungen in der Krise

Zeitungskrise mit dramatischen Zahlen in Berlin

MEEDIA - der Onlinebranchendienst der Verlagsgruppe Handelsblatt zu Medienthemen - berichtet aktuell die neuesten Zahlen der IVW-Analyse der 78 größten deutschen Regionalzeitungen. Die Zahlen sind dramatisch: "Zwischen 10,2% und 12,4% büßten vier der fünf Berliner Tageszeitungen im dritten Quartal – verglichen mit dem gleichen Zeitraum 2015 – ein. Für den

Weiterlesen