Home > 2019 > November (Page 6)
Bezirksamt Pankow informiert

Sprechstundenausfall im Fachdienst Kindertagesbetreuung

Sprechstundenausfall im Fachdienst Kindertagesbetreuung vom 25. – 29.11.2019 Im Fachdienst 5 – Kindertagesbetreuung des Jugendamtes Pankow, Fröbelstr. 17, 10405 Berlin, Haus 4, entfallen vom 25. – 29. November 2019 die Sprechstunden. Während dieser Zeit werden die bisher eingegangenen Anträge für Kinder, die zum Schuljahr 2020/2021 eingeschult werden, bearbeitet. Dringende kurzfristige Anliegen

Weiterlesen
Demonstration in der Karl-Liebknecht-Straße

Vor 30 Jahren: der revolutionäre Moment des 4.11.1989

Vor 30 Jahren, am 4.November 1989, wurde die große Alexanderplatz-Demonstration zum revolutionären Moment. Es war die größte nicht staatlich gelenkte Demonstration in der Geschichte der DDR. Die Demonstration fand am 4. November 1989 in Ost-Berlin statt. Die Initiative dazu ging ab von Schauspielern und Mitarbeitern an Ost-Berliner Theatern aus. Unter dem

Weiterlesen
Polizei Berlin: Festakt und feierliche Vereidigung

Festakt der Polizei Berlin in der Philharmonie

Für insgesamt 575 Frauen und Männer, die in den vergangenen Monaten in den Dienst der Polizei Berlin aufgenommen wurden, fand am 1. November 2019 die feierliche Vereidigung in der Philharmonie statt. In Begleitung ihrer Eltern, Verwandten und Freunde haben die Anwärterinnen und Anwärter bei einem Festakt ihren Diensteid auf das

Weiterlesen
S-Bahn S2 nach Blankenfelde

S-Bahn PLUS: Führungsmannschaft geht auf Bahnhofstour

S-Bahn PLUS – so lautet der Name der Qualitätsoffensive der S-Bahn Berlin. Diese startete im Juli 2018 und konnte bereits gute Erfolge einfahren. Wieviel pünktlicher, zuverlässiger und besser die S-Bahn geworden ist, darüber informieren die Berliner Bahn-Verantwortlichen die Fahrgäste regelmäßig und höchstpersönlich, und zwar während der sogenannten Bahnhofstouren. Diese finden

Weiterlesen
Radtour ADFC - Ziel: Bösebrücke

30 Jahre Mauerfall: Radfahren grenzenlos

Die Stadtteilgruppe Pankow des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) beteiligt sich am 9. November mit einer Radtour von etwa 16 km entlang dem innerstädtischen Mauerverlauf. Start ist um 16 Uhr an der Oberbaumbrücke, Ziel ist etwa um 18 Uhr der wichtigste Ereignisort, die Bösebrücke an der Bornholmer Straße. Die Tour trifft

Weiterlesen
Saela Whim - Pressefoto

Saela Whim – Konzert

Saela Whim, das sind Sarah Graefe and Gianluca Calivà - zwei Musiker aus Leidenschaft. Ihre Wege kreuzten sich in Dresden und damit trafen sich zwei musikalische Welten, die sich in Harmonie gemeinsam weiter entwickelten. Saela Whim erzählt von Lebensideen und lässt Erinnungen zu Musik werden. Auf sehr persönliche Weise taucht

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 02.11.2019

02.11.2019 | Französisch Buchholz: Scharf geschossen In der vergangenen Nacht kam es in Französisch Buchholz zu einer Schussabgabe durch einen mutmaßlich betrunkenen Mann. Bisherigen Erkenntnissen zufolge bemerkte eine Anwohnerin der Straße Schweizer Tal gegen 2 Uhr einen ihr Unbekannten im Hausflur, der eine Schusswaffe in der Hand hielt. Kurz darauf hörte

Weiterlesen
Photovoltaikanlage Pankow

Mieterstromprojekt »Mietersonne Kaulsdorf«

Das Solarstromprojekt »Mietersonne Kaulsdorf« im Bezirk Marzahn-Hellersdorf kann 4.600 Haushalte versorgen. Mit dem ersten Mieterstromprojekt in der Pankower Rolandstraße, begann im Oktober 2015 der Ausbau von Solarstromanlagen der Berliner Stadtwerke. Inzwischen übernimmt Marzahn-Hellersdorf nun die Führung im Ausbau von Dachflächen. Mehr dazu ist in der Marzahn-Hellersdorf-Zeitung zu finden.

Weiterlesen
Blutspende

Blutspende im November in Pankow

Im November 2019 gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten zum Blut spenden in Pankow. Der DRK-Blutspendedienst Berlin und Brandenburg ist mit seinem Bus im Einsatz: Mittwoch, der 6. und 20. November 2019, 15.00 – 19.00 Uhr, Haltestelle Prenzlauer Berg, in der Wichertstr. 2. Montag, dem 25. November 2019, 15.00 – 19.00 Uhr,

Weiterlesen
Internetanwendung Sichere Kita

Die sichere Kita: Unfallkassen helfen dabei

Ein tragisches Unglück ist gestern in einer Kindertagesstätte in Frankfurt am Main passiert. Mutmaßlich durch einen Stromstoß ist dort ein sechsjähriger Junge ums Leben gekommen. Sicherheit, Sorgfalts- und Betreiberpflichten in Kitas werden durch den Vorfall in Frankfurt neu in den Blick gerückt. Ein Beitrag in der Charlottenburg-Wilmersdorf Zeitung weist auf

Weiterlesen