Home > a/m (Page 99)
Polizeibericht 14.08.2016

Polizeibericht 16.02.2016

16.02.2016 | Weißensee: Autos in Brand gesetzt In der vergangenen Nacht brannten in Weißensee mehrere Autos. Anwohner hatten gegen 2.40 Uhr zwei auf einem Parkplatz vor einem Haus am Pistoriusplatz abgestellte brennende Autos entdeckt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Flammen bereits auf zwei weitere daneben

Weiterlesen
BA Pankow informiert

Teilsperrung: Spielplatz „Falkplatz“

Auf dem Spielplatz Falkplatz in Prenzlauer Berg wird ab 1. März 2016 eine Teilfläche gesperrt, da die große Spielkombination aus verkehrssicherungstechnischen Gründen zurückgebaut werden muss. Der restliche Spielplatzbereich ist weiterhin nutzbar. Der Ersatz des Spielgerätes ist im Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) für dieses Jahr bereits angemeldet. Sobald die Maßnahme genehmigt

Weiterlesen
News für Sie gelesen

Die Quittung kommt!

In dieser Woche macht ein Dokument Schlagzeilen, das regelmäßig vom Bundesfinanzminister erstellt werden muß. Das 70-seitige Dokument hat den schönen Namen "Tragfähigkeitbericht" und soll eine Langfristprognose für die Lage der Staatsfinanzen zusammenfassen. Angesichts guter Konjunkturzahlen der vergangenen Jahre kam in der Politik schon Ausgaben-Übermut auf, doch Bundesfinanzminster Wolfgang Schäuble (CDU) muß

Weiterlesen
EASY PASS Grenzkontrollsystem

EasyPASS Grenzkontrollsystem

Am 7. Februar 2016 besuchte U.S. Botschafter John B. Emerson zusammen mit seiner Frau und seinen Zwillingstöchtern den Flughafen Berlin-Tegel. Grund für ihren Besuch war die Registrierung für das EasyPASS-RTP (RTP=Registered Travelers Programme) System. Dies meldet die Bundespolizei in einer Pressemitteilung. Dr. Dieter Romann, Präsident des Bundespolizeipräsidiums, sowie Stephen Bows, Attaché

Weiterlesen
Polizeibericht 14.08.2016

Polizeibericht 12.02.2016

12.02.2016 | Französisch Buchholz: Blumengroßhandel überfallen Zwei maskierte und mit einer Langwaffe sowie einer Pistole bewaffnete Männer haben gestern Abend ein Blumengroßhandelsgeschäft in Französisch Buchholz überfallen. Gegen 20.35 Uhr stürmten die beiden nach Angaben der 48-jährigen Angestellten in das Geschäft in der Bucher Straße. Während einer der Männer an der Tür

Weiterlesen