Home > 2020 > September
Smart City - Symbolbild Pixabay

32 Modellprojekte Smart Cities ausgewählt – Berlin ist mit dabei!

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat am 8. September 2020 die 32 Projekte der zweiten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Die in diesem Jahr ausgewählten Projekte werden mit über 350 Millionen Euro gefördert. Die Bundesregierung hatte im Rahmen

Weiterlesen
Autobahnzubringer A114 Pankow

A 114 Vollsperrungen

Als Vorbereitung für die geplante Grunderneuerung der Bundesautobahn (BAB) A 114 muss die Asphaltdecke der Fahrbahn Richtung Stadtzentrum in den kommenden Wochen abschnittsweise ertüchtigt werden. Für die notwendigen Straßen- und Tiefbauarbeiten wird der Verkehr daher in beiden Fahrtrichtungen auf der östlichen Richtungsfahrbahn geführt. Zur Einrichtung dieser

Weiterlesen
Heizpilz

Heizpilze lösen Gastro- und Klimakrise

Die METRO Deutschland GmbH bietet aktuell einen besonderen Ausweg aus der Gastro- und Klimakrise: Heizpilze mit Kompensation von CO2-Emissionen.15.000 Tonnen CO2 entspricht dabei den Emissionen aller in den letzten 12 Monaten bei dem Großhändler verkauften Heizpilze. Das neue METRO-Engagement soll Gastronomie-Kunden unterstützen sowie Städten und Gemeinden in der aktuellen Diskussion mögliche

Weiterlesen
Hennes & Mauritz (H&M

Modehändler H&M wieder auf Erfolgskurs

In der Modebranche ist das eine gute Nachricht: die schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) rechnet im dritten Geschäftsquartal bis Ende August wieder mit schwarzen Zahlen. Im operativen Geschäft kommt der Konzern auf rund 2 Milliarden Schwedischen Kronen Vorsteuergewinn, das sind ca. 192 Millionen Euro. Damit kommt der Modekonzern besser

Weiterlesen
eMobility

Neustart „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ (WELMO)

Das Förderprogramm “Wirtschaftsnahe Elektromobilität” (WELMO) startet neu. Nachdem die vorhandenen vorhandenen Fördermittel von 6 Mio. Euro für das Jahr 2020 seit März ausgeschöpft waren, war das Programm zeitweilig ausgesetzt. Am 01.10.2020 ist die Wiederaufnahme von WELMO geplant. Die Förderung konzentriert sich auf das dynamisch wachsende Fahrzeugsegment der elektrisch betriebenen

Weiterlesen
Festival of Lights 2017

16. Festival of Lights: special edition

Das 16. Festival of Lights beginnt heute und lässt wieder in ganz Berlin Gebäude in den Abendstunden in vielen Farben erleuchten. Über 100 Lichtkunstwerke erstrahlen an 86 Orten quer über alle Berliner Bezirke hinweg. Ein unsichtbares Band verbindete Ortsteile und Kieze.Das Motto: "Zusammen leuchten wir - Tougether we shine" für

Weiterlesen
Wildschwein

Afrikanische Schweinepest erreicht die Region Berlin

Bei einem in Brandenburg nahe der deutsch-polnischen Grenze tot aufgefundenen Wildschwein wurde das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Das Landeslabor Berlin-Brandenburg wies spezifische Genomsequenzen des ASP-Virus in den vor Ort entnommenen Proben nach. Das Nationale Referenzlabor für ASP des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) auf der Insel Riems bestätigte den Befund am

Weiterlesen
Wiederaufbau: Papiermaschine "Phönix"

30 Jahre Einheit: „Familienunternehmen in Ostdeutschland“

Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit präsentiert die Stiftung Familienunternehmen die erste Ausstellung, die sich der Geschichte der Familienunternehmen in Ostdeutschland widmet. Anhand konkreter Beispiele, unveröffentlichter Dokumente und vieler Zeitzeugenaussagen, werden die Prozesse der Verdrängungen und Enteignungen, aber auch die Neuanfänge nach der Wende gezeigt. Die Ausstellung baut auf umfangreichen Forschungsarbeiten

Weiterlesen
Newsroom-Verarbeitung in der Redaktion

Pressepostfach: „Wir schaffen das ab!“

Die Digitalisierung führt bisher weltweit zum Phänomen des sogenannten "Lokalzeitungs-Sterbens.“ Eine Vielzahl von Ursachen und Effekten sorgen für das Wegbrechen der Ertragsgrundlagen für Zeitungsverlage und Redaktionen. Sinkende Online-Marketing-Erträge, kultureller Wandel und Sprachwandel, Medienpräferenzen und Dominanz großer Plattformen wirken zusammen. Auch die Pankower Allgemeine Zeitung dürfte es nach den geltenden Marktgesetzen

Weiterlesen
„PENNY Grüner Weg“

„PENNY Grüner Weg“ in Spandau eröffnet

PENNY hat am 2.9.2020 den ersten Nachhaltigkeits-Erlebnismarkt „PENNY Grüner Weg“ an der Fehrbelliner Straße 29 in Spandau eröffnet. In dem 800 Quadratmeter großen Markt arbeiten 15 Mitarbeiter und zwei zwei Azubis. Das ist neu: 20 Stationen zeigen die Nachhaltigkeitsmeilensteine des Unternehmens, die für die Kunden interaktiv sicht- und erlebbar

Weiterlesen