Home > 2021 > Februar (Page 2)
Ölverschmutzte Holzhütte

Holzhütte mit Motoröl kontaminiert & zerstört

Eine Schutzhütte zum Rasten und Erholen im Landschaftsschutzgebiet amBlankenfelder Graben ist Ziel einer vorsätzlichen Attacke geworden.Offenbar sollte die Holzhütte „abgefackelt“ werden. Das Umwelt- und Naturschutzamt Pankow hatte einen Hinweis erhalten, und veranlasste Ende Januar 2021 eine Kontrolle vor Ort. Dabei wurde eine Kontamination mit wassergefährdenden Stoffen festgestellt. Unbekannte Täter hatten die

Weiterlesen
Nina Tsonkidis

„Was bedeutet deine Muttersprache für dich?“

In Berlin gibt es eine große interkulturelle Sprachvielfalt. Am kommenden Sonntag, dem 21. Februar 2021, wird der Internationalen Tag der Muttersprache zum 22. Mal begangen. Die UNESCO hat diesen Gedenktagzur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“ ausgerufen.Historisch nimmt der Internationale Tag der Muttersprache Bezug auf den 21. Februar 1952.

Weiterlesen
Christoph Minhoff

Lebensmittelverband weist Kritik von Foodwatch zur Influencer-Werbung zurück

Ein aktuell veröffentlichter Foodwatch-Report unter dem reißerischen Titel „Junkfluencer“ wirft Lebensmittelherstellern vor, mit Hilfe von Influencern gezielt Werbung an Kinder zu richten, dabei Eltern wissentlich zu umgehen und damit einer unausgewogenen Ernährung Vorschub zu leisten. Diese Kritik wird von Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer des Lebensmittelverband Deutschland e. V. zurückgewiesen und ausführlich

Weiterlesen
Unterirdisches Fahrrad-Parkhaus

U2-Fahrrad-Parkhaus an der Pankower Kirche

Von Michael Springer Die Berliner Sozialdemokraten wollen möglichst lange weiter regieren! So liegt es nahe, möglichst langfristige und über Legislaturperioden hinweg zu realisierende Vorhaben ins Wahlprogramm aufzunehmen! — Die SPD will also mit aller Macht 30 Jahre Versäunisse aufarbeiten und nun „U-Bahn-Partei“ werden! Die Verlängerung der U2 nach „Pankow-Kirche“ ist so

Weiterlesen
S-Bhf. Westkreuz

S46 fährt befristet über Westend bis Gesundbrunnen

Der S-Bahn-Verkehr auf dem nordwestlichen Ring wird für einen Monat verstärkt. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bestellt bei der S-Bahn Berlin GmbH von Montag, den 22. Februar 2021, bis Freitag, den 19. März 2021, wochentags zwischen 11:00 und 14:00 Uhr eine Verlängerung der Linie S46 über ihren bisherigen

Weiterlesen
Deutscher Bundestag

Bundestagswahl 2021 mit 60,4 Millionen Wahlberechtigten

Der Termin der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag ist der 26. September 2021. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes im werden im Bundesgebiet etwa 60,4 Millionen Deutsche wahlberechtigt sein, davon 31,2 Millionen Frauen und 29,2 Millionen Männer. Wie der Bundeswahlleiter weiter mitteilt, ist die Zahl der Wahlberechtigten damit voraussichtlich geringer

Weiterlesen
Kunst am Erweiterungsbau

Kunst am Bau: Wettbewerb Jeanne-Barez-Schule wurde entschieden

Der Kunstwettbewerb für Erweiterung der Jeanne-Barez-Schule ist entschieden. Der eingereichte Entwurf „Jeannes Alphabet“ von Anke Becker wurde von der Jury zur Ausführung empfohlen. Der nichtoffene einphasige Kunstwettbewerb war im August 2020 von derAbteilung Kultur, Finanzen und Personal des Bezirksamtes Pankow vonBerlin, vertreten durch die Galerie Pankow / Kunst im öffentlichen Raumin

Weiterlesen
brillen.de - Optikerqualität zu Online-Preisen

Neu: brillen.de gibt es mit Vorteilsangebot exklusiv in der Lidl-Plus-App

Der Markt für Brillen wird in Berlin neu strukturiert. Das Omnichannel-Unternehmens SuperVista AG, bekannt mit der Marke brillen.de, ist ab heute Montag, 15. Februar, auch in der Lidl-Plus-App zu finden. Derzeit ist es sehr attraktiv, sich eine neue Brille zuzulegen, denn Nutzer der App erhalten einen individuellen Gutscheincode, mit dem

Weiterlesen
Schwanenretter

Rettungsaktion für einen einsamen Schwan

Eine kleine Gruppe engagierter Naturschützer*innen hat einen Versuch unternommen, den einsamen Schwan auf der Krumme Lanke zu retten.Sein Revier, ein offenes Wasserloch, drohte zuzufrieren. Der Hungertod drohte, denn der Schwan kann nicht fliegen. Ein paar Mutige wagten sich ins eiskalte Wasser, und zerkleinerten mit vollem Körpereinsatz die Eisflächen, um mehr

Weiterlesen
Eiswarnung

Warnung vor dem Betreten von Eisflächen auf Berliner Seen & Flüssen

Die Wasserschutzpolizei Berlin warnt eindringlich vor dem Betreten der Eisflächen auf Seen und Flüssen in Berlin. Trotz harten Frost ist das Eis nicht durchgängig tragfähig! Es besteht Lebensgefahr! Nach dem Tod eines Eisbaders im Treptower Karpfenpfuhl und mehreren eingebrochenen Jugendlichen im Schlachtensee, ist der Blick für die Gefahrenlage wieder geschärft.Was viele nicht

Weiterlesen