Donnerstag, 30. März 2017
Home > Slider
Brückenschutz wird erneuert

Brückenschutz wird erneuert

Überall dort, wo die Straßenbahn unter Brücken hindurchfährt, ist zwischen den Fahrleitungen und den Brückenbauwerken ein sogenannter Brückenschutz installiert. Der Brückenschutz isoliert die Fahrleitungsanlage der Straßenbahn vollständig vom Brückenbauwerk isoliert. So wird ein elektrischer Überschlag zwischen Fahrstromleitung und Brückenkonstruktion verhindert. Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuert am kommenden Wochenende den Brückenschutz im Bereich

Weiterlesen
Dekogras mit Papierblumen

Shoppen & Schenken: Ostern bei Flying Tiger Copenhagen

Aus einem Reparaturservice für Regenschimre entstand das größte dänische Einzelhandelsunternehmen. Der erste Laden eröffnete 1995. Gründer Lennart Lajboschitz eröffnete ihn als seinen ersten familiengeführten Nachbarschaftsladen in Kopenhagen. Der Store verkaufte überschüssige Ware für 10 dänische Kronen (€1.5) und hieß Zebra. Als Lennart seinen zweiten Store eröffnete, sagte seine achtjährige Tochter

Weiterlesen
Rundlokschuppen als Busbahnhof

Rundlokschuppen als Busbahnhof Berlin Nord-Ost

In die Debatte um den Erhalt des Rundlokschuppens am S-Bahnhof Pankow Heinersdorf kommt neue Bewegung. Wie schon berichtet, weigert sich Investor Kurt Krieger bisher, das Baudenkmal zu sichern und zu erhalten. Das Pankower Architekturbüro PLAN QUADRAT Hastenteufel Architekten hat nun einen neuen Nutzungsvorschlag vorgelegt, der den Rundlokschuppen als Verkehrsbauwerk erhalten

Weiterlesen
Pulse Of Europe 17.2.2017

Pulse of Europe auf den Gendarmenmarkt

Die Ende November 2016 in Frankfurt am Main gegründete überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ hat ein beispielloses Wachstum ihrer Popularität zu verzeichen. Aus den ursprünglich 200 Demonstranten in Frankfurt entwickelte sich eine Schneeballeffekt, der heute bis zu 61 Städte in Europa erfsst hat. Ziel der Bürgerinitiative ist es,

Weiterlesen
Volksbühne bei Nacht

Volksbühne: Räuber-Rad ab! … nach Afrika!

/// Kommentar /// - Die 25 Jahre währende Volksbühnen-Ära des Intendanten Frank Casdorf endet im Sommer. Für das politische Sprechtheater ist es eine tiefe Zäsur, womöglich sogar eine katastrophale Zäsur. Für Schauspieler und Ensemble ist es auch eine künstlerische und persönliche Katastrophe, denn vergleichbare an Tradition und Denken gebundene Theaterorte

Weiterlesen
Antonplatz in Weißensee

Berliner Allee: Ambiente, Flair & Attraktivität
einfach einbauen!

Die Berliner Allee ist als Teil der Bundesstraße 2 wichtige Ausfallstraße in Richtung Malchow und Barnim. Zugleich ist es eine durch mittelständischen Einzelhandel und Dienstleister geprägte Einkaufsstraße, die heute unter beträchtlichen Aufwertungsdruck steht. Der Pankower Ortsteil Weißensee entwickelt sich mehr und mehr zu einem bevorzugten Wohnstandort. Vor allem der Abschnitt der

Weiterlesen