Donnerstag, 26. November 2020
Home > 2018 > Oktober (Page 4)
Polizeibericht

Polizeibericht vom 12.10.2018

12.10.2018 | Prenzlaue Berg: Spätkauf überfallen Zwei Männer überfielen in der vergangenen Nacht einen Spätkauf in Prenzlauer Berg. Aussagen zufolge betraten kurz nach 2 Uhr die Maskierten den Laden in der Danziger Straße und bedrohten den 22-jährigen Verkäufer mit Messern. Sie forderten Geld, was der Bedrohte dann auch herausgab. Anschließend begab

Weiterlesen
Mercedes Platz

Der Mercedes Platz eröffnet mit „Tag der offenen Tür“

Nach etwas über zweieinhalb Jahren Bauzeit wird der Mercedes Platz am Samstag, den 13. Oktober 2018 mit einem "Tag der offenen Tür" feierlich eröffnet. In Friedrichshain-Kreuzberg entsteht damit der größte Hotspot für Kultur, Film, Konzerte, Sport und Entertainment. Die Anschutz Entertainment Group (AEG) setzt damit als Bauherr, Entwickler und Betreiber

Weiterlesen
facebook mit massiven Datenschutzproblemen

Facebook-Datenpannen & die DSGVO: die Folgerungen

Der Skandal um Facebook und Cambridge Analytica im Jahr 2017 hat sich immer mehr ausgeweitet. Wir erinnern uns: im März 2018: hatte Christopher Wylie, Ex-Mitarbeiter von Cambridge Analytica, offenbart, das die Politikberatungsfirma, die unter anderem für das Wahlkampfteam des heutigen US-Präsidenten Donald Trump gearbeitet hatte. Daten warenn an die Datenanalysefirma

Weiterlesen
Tourismuskonzept 2018+

Senat und Bezirke beschließen Tourismuskonzept 2018+

Der Berlin-Tourismus bekommt neue Impulse. Das lang vorbereitete Tourismuskonzept 2018+ wurde am 4.10.2018 beschlossen. Der Tag der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Senat und Bezirken geriet zu einer fröhlichen Angelegenheit, hoch oben über den Dächern Berlins, in der Panoramabar "Place One". Die Bezirksämter bekommen nun starke Unterstützung bei wichtigen Aufgaben der

Weiterlesen
Festnahme

Mutmaßliche Heroinhändler aus Prenzlauer Berg festgenommen

Mehrere Monate andauernde Ermittlungen des Landeskriminalamtes gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Berlin wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen und gewerbsmäßigen Handels mit Heroin führten gestern Nachmittag zur Vollstreckung von insgesamt acht Durchsuchungsbeschlüssen und fünf Festnahmen. Die Ermittlungen richteten sich unter anderem gegen zwei 38 und 39 Jahre alte Brüder, die aus einer

Weiterlesen
Google +abgeschaltet

Google Plus nur noch für Geschäftskunden

Ein großes Datenleck gab es beim sozialen Netzwerk Google+ seit 2015, das erst im März 2018 entdeckt und nach Aussage von Google umgehend behoben wurde. Es seien bis zu 500.000 Nutzerkonten betroffen gewesen, teilte das Unternehmen Alphabet am Montagabend mit. Google jedoch den Kreis der betroffenen Nutzer nicht genau

Weiterlesen
e-Books künftig mit Mehwertsteuersatz von 7%

Digitale Medien werden steuerlich Büchern gleichgestellt

Der Rat Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) der EU hat sich in der vergangenen Woche einstimmig für die steuerliche Gleichbehandlung von Büchern und E-Books ausgesprochen. Für die EU-Mitgliedsstaaten ist damit der Weg frei künftig den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für elektronische Buchangebote einführen zu können. Der Steuersatz bei E-Books und anderen digitalen Medien wie

Weiterlesen
Galileio-GPS

73 Smartphones sind fit für Navigationssystem Galileio

Das europäische "Global Navigation Satellite System Agency" (GSA) hat ein Liste von bisher 73 geeigneten Smartphones veröffentlicht, die das europäische Satellitennavigationssystem nutzen können. Geräte von Apple (ab iPhone 6s), viele Asus-Geräte und Huawei-Smartphones sind dabei. Die spanische Marke BQ gehört zu den Pionieren der Nutzung von Galileo-Daten. Die Liste ist noch nicht

Weiterlesen

Helmholtzplatz voll „boboisiert“!

/// Kolumne /// – „Juten Tach! Mein Name ist Pankowmuckel! Ick kämpfe dafür, dass Pankow wieder Weltniveau erreicht! Heute kiek ick uff die „Jungs & Mädels im Helmholtzkiez"! Wat mich wirklich uffregt in Pankow, und besonders in Prenzlauer Berg: "Nach die Jentrifizierung und die moderne Schwaben-Ära hat sich der Kiez "voll boboisiert",

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 05.10.2018

05.10.2018 | Weißensee: Supermarkt überfallen Bei einem Überfall in der vergangenen Nacht in Weißensee wurde eine Kassiererin glücklicherweise nur leicht verletzt. Ihren Aussagen zufolge stürmten zwei Unbekannte gegen 22.05 Uhr in den Supermarkt in der Berliner Allee. Hierbei sollen sie sich als Bundespolizisten ausgegeben und gefälschte Dienstausweise vorgezeigt haben. Unter dem

Weiterlesen