Home > 2020 > November
U-Bahn Berlin

Studie zur künftigen ÖPNV-Finanzierung

Wie kann der öffentliche Personennahverkehr unter den Bedingungen von Mobilitätswende und weiter wachsender Bevölkerung in Berlin ausgebaut und finanziert werden? Eine Studie zur künftigen ÖPNV-Finanzierung zeigt rechtlich machbare Wege auf: Wie kann der nötige Ausbau bezahlt werden? Welche Instrumente bewirken was, wo sind Vor- und Nachteile? Entsprechend einer Vereinbarung aus

Weiterlesen
Donald J. Trump

Donald J. Trump legt die US-Kommandos für Europa und Afrika zusammen

Am 20. November kündigte die U.S. Army die Zusammenlegung der Hauptquartiere der U.S. Army Europe und der U.S. Army Africa zu einem einzigen, mit vier Sternen geführten Army Service Component Kommando (ASCC) an. Der kürzlich beförderte General Christopher G. Cavoli übernimmt die Führung von „U.S. Army Europe and Africa“. „Dies ist

Weiterlesen
Berlin: die Digitale Akte wird eingeführt

Berlin: die digitale Akte kommt!

Die Digitalisierung der Berliner Verwaltung kommt einen entscheidenden Schritt voran: Die „digitale Akte“ wird eingeführt. Das Vergabeverfahren für die IKT-Dienstleister ist in der letzten Woche erfolgreich abgeschlossen worden. Die erfahrenen IT-Dienstleister kommen aus Dortmund, Bielefeld, München und Berlin. Nähere Einzelheiten sind in der Berlin-Mitte Zeitung zu erfahren: Einführung der Digitalen Akte

Weiterlesen
Zugvögel auf dem Weg nach Süden

Die Vogelgrippe breitet sich aus

Die Vogelgrippe hat auch Berlin erreicht. Die auch als Geflügelpest bezeichnete Krankheit wird durch Erreger vom Typ H5N8 verursacht. Eine tote Wildgans wurde in Lichterfelde aufgefunden. Die Aviäre Influenza bedroht vor allem Wildvögel, Hausgeflügel, Nutztierhaltungen und Vögel in zoologischen Einrichtungen. Eine Übertragung auf den Menschen ist noch

Weiterlesen
Armut bei Kindern

Armutsquote steigt auf neuen Rekordwert

Laut aktuellem Paritätischen Armutsbericht hat die Armutsquote in Deutschland mit 15,9 Prozent (rechnerisch 13,2 Millionen Menschen) einen neuen traurigen Rekord und den höchsten Wert seit der Wiedervereinigung erreicht. Der Paritätische Wohlfahrtsverband warnt in der Studie, dass alles darauf hindeute, dass die Auswirkungen der Corona-Krise Armut und

Weiterlesen
Feld bei Karow

Karow: „Unser Dorf soll schöner erreichbar werden!“

Kommentar Michael Springer In Pankow vollzieht sich in Zeitlupe ein Desaster der Berliner Stadtentwicklungspolitik — mit Langzeitfolgen. Letzter aktueller Schritt: die Pankower Bezirksverordnetenversammlung hat den Bau von 3.000 neuen Wohnungen auf den auf den möglichen Baufeldern Karow-Süd, Straße 52 und Teichberg abgelehnt. Das nächste mögliche große Bauvorhaben ist damit gekippt. Nach Michelangelostraße,

Weiterlesen
Mobilikon

Online-Plattform „Mobilikon“ für kommunales Mobilitätsmanagement

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat bietet das neue Online-Nachschlagewerk „Mobilikon“ an. Es dient als Unterstützung bei der Verbesserung von Mobilität in ländlichen Räumen. Staatssekretär Dr. Markus Kerber hat die neue Plattform heute der Öffentlichkeit vorgestellt und freigeschaltet: „Zukunftsfähige Mobilität stellt Kommunen vor große Herausforderungen. Mobilikon hilft dabei.“ Mobilikon richtet

Weiterlesen
Weißer See

Förderung von 1,98 Mio. Euro für den Weißen See zur „Klimaanpassung“

Es ist ein Erfolg für Weißensee und ein Verhandlungserfolg für den Pankower Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD). 1,98 Millionen Euro vom Bund werden für den Weißen See aus dem Pilotprogramm „Klimaanpassung unserer Städte“ finanziert.Der in den letzten Trockenjahren gesunkene Wasserspiegel hat die Ufer freigelegt und Erosion ist in Gang gekommen. Der

Weiterlesen
EU Council Presidency Translator

EU Council Presidency Translator

Sprachliche Vielfalt mit einem Klick: Der EU-Ratspräsidentschafts-Übersetzer ermöglicht die maschinelle Übersetzung der Website der deutschen Ratspräsidentschaft in alle EU-Sprachen. Denn Mehrsprachigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil der europäischen Identität. Die EU selbst hat 24 Amtssprachen. Mehrsprachigkeit kann jedoch Sprachbarrieren schaffen, die eine einfache und direkte Kommunikation zwischen Menschen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Weiterlesen
München

Online-Stadtportal muenchen.de verstößt gegen die Pressefreiheit

Pressemitteilung 17.11.2020 Heute hat die unter anderem auf das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb spezialisierte 33. Zivilkammer des Landgerichts München I der Klage einiger Münchner Zeitungsverlage gegen das Stadtportal der Landeshauptstadt München, www.muenchen.de, stattgegeben (33 O 16274/19). Der Internetauftritt www.muenchen.de ist das im Jahr 2004 in der

Weiterlesen