Home > Kultur (Page 125)
PLATOON Kunsthalle

PLATOON: Kunst & Commerz im Container

Militärisch grün-oliv kommt die neue Kunsthalle an der alten Alten Schönhauser Allee 9 daher. Erbaut als zeitweiliges Provisorium aus einfachen, mehrstöckig übereinander gestellten Seetransportcontainern. PLATOON - der Name ist Programm: wie eine militärische Spezialeinheit werden Container abgesetzt - und Gelände besetzt - die Herzen und Köpfe der Menschen sollen erobert

Weiterlesen
Kunsthochschule Berlin Weissensee

UND DAFÜR ZAHLEN WIR STEUERN

Höhepunkt und Abschluss des Studienjahres der Kunsthochschule Berlin Weißensee ist auch dieses Jahr der »Rundgang – Tage der offenen Tür«. Am kommenden Wochenende kann der Steuerzahler nachsehen, was mit seinem Geld an der Kunsthochschule angestellt wird. Am Wochenende am 14. und 15. Juli 2012 öffen sich jeweils von 12 bis

Weiterlesen
Weibliche Stadtverordnete

Hommage an den Engel der Armen

Eine Gedenktafel in Erinnerung an die jüdische Ärztin, Sozialistin und Frauenrechtlerin Martha Wygodzinski wird am Freitag, dem 20. Juli 2012 am Haus Neue Schönholzer Str. 13 in Pankow eingeweiht. In dem Gebäude befand sich seit März 1911 ein von ihr finanziertes und betriebenes Heim für obdachlose ledige Mütter und ihre

Weiterlesen
Joana Zimmer im Nocti Vagus

10 Jahre NOCTI VAGUS

Geburtstagsfeier und Gala mit Joana Zimmer und anderen Prominenten In der Backfabrik feiert heute Berlins erstes Dunkelrestaurant, zugleich einer der größten Arbeitgeber für Blinde und stark Sehbehinderte, sein 10-jähriges Jubiläum. Das NOCTI VAGUS setzte schon viele Trends in der Berliner Gastro-Szene und bewirtete viele bekannte und prominenten Gäste.

Weiterlesen
Silvia Brendenal

Frankreich ehrt Leiterin der SCHAUBUDE

Die langjährige künstlerische Leiterin der SCHAUBUDE BERLIN, Frau Silvia Brendenal, wurde für ihre außerordentlichen Verdienste um die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich geehrt. „In Anerkennung ihrer außerordentlichen Verdienste um die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich“ ... wurde sie vom französischen Kulturminister, Herrn Frédéric Mitterrand, zum „CHEVALIER DE L'ORDRE DES

Weiterlesen
Der Mauerpark in Berlin

Mauerpark – Der Film

Mit dem Film "Mauerpark" ist dem Regisseur Dennis Karsten im vergangenen Sommer eine Art Kiez-Blockbuster gelungen. Allein im Lichtblick-Kino gab es über Monate gut besuchte Vorstellungen. Zu einer Freiluftvorführung im Mauerpark kamen im letzten Jahr im August mehr als 1500 Besucher. Dies kam nicht von ungefähr: Regisseur Dennis Karsten ist mit

Weiterlesen
Anett Gröscher, Walpurgisnacht

Kulturexport nach Karlshorst

Jeden vierten Mittwoch im Monat gibt es im Kulturhaus Karlshorst einen Literatursalon. Am 27. Juni 2012 ist die Schriftstellerin und Journalistin Annett Gröschner aus Prenzlauer Berg auf der Bühne. Mit auf der Bühne: Autor Martin Jankowski, Gastgeber und Organisator des Literatursalon Karlshorst. Auch er ist in Pankow kein Unbekannter. Annett

Weiterlesen
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

40 Jahre Puppenspiel an der HfS Ernst Busch

Der Studiengang Puppenspielkunst der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin feiert an diesem Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Traditionell zählt das Figuren- oder Puppentheater zu der Theatergattung mit den höchsten Zuschauerzahlen. Begonnen hatte es in den 70er Jahren, als nach den Fernseh-Erfolgen von Sandmännchen, Pttiplatsch und Schnatterinchen und vielen anderen erfolgreichen

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.