Sonntag, 28. Mai 2017
Home > Bauvorhaben
Rundlokschuppen als Busbahnhof

Rundlokschuppen als Busbahnhof Berlin Nord-Ost

In die Debatte um den Erhalt des Rundlokschuppens am S-Bahnhof Pankow Heinersdorf kommt neue Bewegung. Wie schon berichtet, weigert sich Investor Kurt Krieger bisher, das Baudenkmal zu sichern und zu erhalten. Das Pankower Architekturbüro PLAN QUADRAT Hastenteufel Architekten hat nun einen neuen Nutzungsvorschlag vorgelegt, der den Rundlokschuppen als Verkehrsbauwerk erhalten

Weiterlesen
Kowloon Wallet City in Honkong

Was kann Neu-Blankenburg von Hongkong lernen? #1

/// Kolumnne /// - Am östlichen Pankower Stadtrand soll auf rund 90 Hektar landeseigenen Ackerland und Liegenschaften ein neuer Stadtteil Neu-Blankenburg entstehen. Etwas optimistischer wird das Vorhaben inzwischen auch "Blankenburger Süden" genannt. Die vorbereitende Bürgerinformation hat gestern abend in der Heinersdorfer Kirche begonnen. Das Interesse war sehr groß, der Versammlungsraum war

Weiterlesen
Bauboom in Pankow bis 2030

So soll Pankow künftig wachsen

Zum 31.12.2014 (Stichtag der Bevölkerungsprognose) wurden für Berlin insgesamt 3.562.000 Personen erfasst. Gegenüber dem letzten Stichtag am 31.12.2010 bedeutete dies einen Bevölkerungszuwachs von rd. 174.000 Personen. Inzwischen ist klar: Berlin wächst weiter, und wird gemäß einer vom Senat von Berlin in Auftrag gegebenen Bevölkerungsprognose in der angenommenen mittleren Prognosevariante bis

Weiterlesen