Home > 2020 > Dezember (Page 2)
Scoperty: Transparenz im Immobilienmarkt

Was kostet das Haus des Nachbarn? — Innovation im Immobilienmarkt

Ab heute gilt ein neuer § 656c BGB, der die Maklerprovision neu regelt. Immobilieneigentümer müssen künftig beim Verkauf von Einfamilienhäusern und Wohnungen selbst die Hälfte der Makler-Provisionskosten übernehmen. Dies wird den Immobilienmarkt nachhaltig verändern und Maklertätigkeiten erschweren.Das ist nicht die einzige Veränderung: Das Münchner Startup Scoperty schafft mit Hilfe von

Weiterlesen
Fahrradstraße

Fahrradstraße in der Stargarder Straße wird erst im Frühjahr 2021 fertig

Die Fertigstellung der Fahrradstraße Stargarder Straße in PrenzlauerBerg verzögert sich um einige Monate. Eine Freigabe der Fahrradstraßeist nun für das zweite Quartal 2021 vorgesehen. Ursprünglich war geplant, die Fahrradstraße noch in diesem Jahr zu eröffnen. Wegen personeller Engpässe in der Straßenverkehrsbehörde des Bezirks Pankow war dabei für die Anordnung Amtshilfe

Weiterlesen
Öffentlicher Kinderspielplatz

Spielplatz Pistoriusstr. 95 neu eröffnet

Am 14. Dezember 2020 ist auf dem landeseigenen Grundstück in der Pistoriusstr. 95 ein neuer, rund 1.000 Quadratmeter großer Spielplatz eröffnet worden.Gebaut wurde der Spielplatz mit Angeboten für Kinder verschiedener Altersgruppen nach Plänen der G+P Planungs- und Beratungsgesellschaft. Im vorderen Bereich bietet ein großer Mikadoturm einige Herausforderungen für

Weiterlesen
Marzipanspezialitäten aus Berlin

Süsse Reise in die Marzipan-Welt

Schon seit 1861 wird in Berlin Marzipan hergestellt. Nur wenige wissen, dass diese aus Bittermandeln gewonnene Rohmasse in Neukölln hergestellt wird. Und zwar in einer der größten deutschen Produktionsstätten. Autorin Kathrin Roloff-Jamin entführt in der Charlottenburg-Wilmersdorf Zeitung in die Welt des Marzipans: Rosen, Himbeeren & Safran -

Weiterlesen
Teure Mieten abschaffen

Können Mieten sozial und nachhaltig werden?

Berlin ist inzwischen zu teuer geworden: Mieten zu hoch, Baupreise zu teuer für private Lebensträume! Über 7.500 Einwohner haben im laufenden Jahr Berlin verlassen, erstmals scheint der lange Berliner Wachstumstrend gebrochen. Stabiles Einwohnerwachstum wird es künftig nur bei stabilen und bezahlbaren Mieten geben. Doch warum steigen Mieten derzeit in deutschen

Weiterlesen
Erste plastikneutrale Windel auf dem europäischen Markt

Baby-Windeln werden nachhaltig

Das Unternehmen LILLYDOO green hat eine neue Produktlinie entworfen, die den Nachhaltigkeitsansatz verfolgt. Der Hersteller von Hygiene- und Babyprodukten bringt die erste plastikneutralisierte Windel auf den europäischen Markt. „Mit LILLYDOO green beweisen wir, dass bei Windeln Leistungsfähigkeit auf der einen Seite und höchste Umweltverträglichkeit auf der anderen Seite kein Widerspruch

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

Baumfällung in der Eddastraße in Französisch Buchholz

Ein sturmgeschädigte Linde muss leider gefällt werden, und soll ersetzt werden. Der 15m hohe Baum auf Höhe der Eddastraße 13/15 in Französisch Buchholz, vor der Katholischen Kirche St. Johannes Evangelist, wird in Kürze gefällt. Er war bereits Opfer diverser Stürme geworden, bei denen er viele Astausbrüche davongetragen hat. Wegen seines Standortes

Weiterlesen
Flexity Straßenbahnen im Depot

Neue Straßenbahnstrecken verbinden Quartiere, Kieze und Bezirke

Der Ausbau des Berliner ÖPNV-Netzes geht zäh voran. Die notwendigen Planungsvorläufe und haushaltspolitische Weichenstellungen kosten viel Zeit. Notwendige Planfeststellungsverfahren für Tram-Linien benötigen etwa drei Jahre Zeit. Der aktuelle Bericht an das Abgeordnetenhaus über die Aktivitäten des 2. Halbjahres 2020 zum Thema „Berliner ÖPNV-Netz zielgerichtet ausbauen und neue Wohnquartiere anschließen“  wurde am

Weiterlesen
Vom Recycling zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft für Fahrradschläuche

Schwalbe: Vorbild beim Recyling von Fahrradreifen

Der Reifen- und Schlauhersteller Schwalbe hat ein neues Verfahren entwickelt, bei dem alte Schläuche zu 100% in die Produktion von neuen einfließen. Über ein kostenloses Rücknahmesystem im Fachhandel sammelt der deutsche Hersteller alte Schläuche jeden Fabrikats. Die neu produzierten Schläuche bestehen zu 20% aus recyceltem Material. „Alle neuen Schwalbe-Schläuche

Weiterlesen
Richard Gutjahr zum Cookie-Wahnsinn

Über Cookies und Consent-Tools muss geredet werden

Der Kölner Journalist Richard Gutjahr wendet sich gegen die etablierte Praxis eines ungebremsten Einsatz von Cookies. Insbesondere kritisiert er die sogenannten Consent-Tools, die in digitalen Zeitungen vorgeschaltet werden, und die hinter den ankreuzbaren Optionen tatsächlich verborgenenen Cookie-Optionen verschleiern. Unterstützt wird er von seinem Interview-Partner Timo Wölken (MdEP), der neue Regeln

Weiterlesen