Home > Kultur (Page 2)
Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Festliches Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Im Rahmen einer schon mehrjährigen Zusammenarbeit zwichen der Internationalen Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Pankow und der Bundes- und Landesakademie Musikakademie Rheinsberg wird zu einem musikalischen Ausflug nach Rheinsberg eingeladen. Es treten treten junge Nachwuchsmusiker auf. Das Programm reicht von Haydn über Mozart, Beethoven, Schubert (Rosamunde-Quartett) bis zu Ravel (Ma

Weiterlesen
Venera Gimadieva spielt die Hauptrolle der Amina in "La Sonnambula"

Starsopranistin Venera Gimadieva
in „La Sonnambula“

Das neue Jahr beginnt mit einer Opernpremiere von Vincenzo Bellini, die am 6. März 1831 im Teatro Carcano in Mailand uraufgeführt wurde. "La Sonnambula" oder "die Nachtwandlerin" entstand infolge eines Auftrags des Herzogs Litta von Mailand, dem Bellini nachkam. Er wählte für das Thema ein ländlich-pastorales Sujet, in Anlehnung

Weiterlesen
Cendrillon in der Komischen Oper Berlin

Cendrillon von Jules Massenet

Die berühmte Oper "Cendrillon" von Jules Massenet wurde am 24. Mai 1899 an der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt. Grundlage bildete das Märchen von Charles Perrault "Cendrillon ou la petite pantoufle de verre", zu deutsch, Aschenputtel oder der kleine Glasschuh. Erst 1967, fast 70 Jahre nach seiner Uraufführung wurde das Stück

Weiterlesen
"Ivory Tower"

„Ivory Tower“ im Blackland

"Time for Metal": am Freitag, dem 9.November 2018 werden gleich drei fantastische Bands aus unterschiedlichen Ecken Deutschlands das Blackland Berlin mit verschiedenen Spielarten des Metal Rock erzittern lassen. Ivory Tower aus Kiel/Hamburg machen Power Progressive Metal und haben bisher vierr Longplay-Alben veröffentlicht. Das fünfte Album war auch schon dem Wacken Open

Weiterlesen
Berlin Tattoo - Foto: © Musikparade GmbH

Berlin TATTOO in der Max-Schmeling-Halle

Zahlreiche Musikkorps, Pipes and Drums, Chöre und auch Tänzer und Solisten aus vielen Nationen der Welt treten beim Berlin TATTOO auf. Der Begriff „Tattoo“ stammt vom dem niederländischen Begriff „tap toe“ (Zapfen zu) und bedeutet Zapfenstreich, der von Musik begleitet wird. Die internationale Musikparade BERLIN TATTOO in der Max-Schmeling-Halle gehört schon

Weiterlesen
Y-Studs - Foto: © Amir Norman

Jüdische Kulturtage im November 2018

Die Jüdischen Kulturtage finden in diesem Jahr zum 31. Mal in Berlin statt. Sie bieten viele Möglichkeiten, die reiche und vielseitige jüdische Kultur in der Metropole zu erleben. Das im Jahr 2016 ersonnene Motto der Veranstaltung, »Shalom Berlin«, bringt das Anliegen zum Ausdruck, ein Symbol des Friedens zu sein. Die

Weiterlesen
BigBand der Deutschen Oper Berlin

Konzert der BigBand: „Sinatra meets Basie“

Die Big-Band-Ära lebt an einem Abend in der Deutschen Oper Berlin auf. In ihrem Konzert am 29. Oktober lässt die BigBand der Deutschen Oper Berlin zwei der ganz Großen des Swing aufeinandertreffen: Auf der einen Seite Frank „The Voice“ Sinatra, der als Sänger, Schauspieler und Entertainer mit seinen Songs wie

Weiterlesen
Mercedes Platz

Der Mercedes Platz eröffnet mit „Tag der offenen Tür“

Nach etwas über zweieinhalb Jahren Bauzeit wird der Mercedes Platz am Samstag, den 13. Oktober 2018 mit einem "Tag der offenen Tür" feierlich eröffnet. In Friedrichshain-Kreuzberg entsteht damit der größte Hotspot für Kultur, Film, Konzerte, Sport und Entertainment. Die Anschutz Entertainment Group (AEG) setzt damit als Bauherr, Entwickler und Betreiber

Weiterlesen
Ewald Hellfritz der älteste Strandfischer auf der Insel Usedom in SEESTÜCK von Volker Koepp, - Foto: © Edition Salzgeber

SEESTÜCK – ein Film über die Ostsee

Der neue Dokumentarfilm von Volker Koepp fügt sich in seinen Film-Zyklus über ostdeutsche Film- und Lebensräume, der mit "Berlin-Stettin" im Jahr 2010 begann. In SEESTÜCK widmet sich der Regisseur der Natur und den Menschen an der Ostseeküste. Das Meer im Mittelpunkt, zeigt er die ökologischen Probleme im Zusammenwirken mit globalen

Weiterlesen
Das radioeins Parkfest 2018

Das radioeins Parkfest 2018 am Gleisdreieck

Das radioeins Parkfest 2018 lockt wieder vom 25. August bis 1. September in den Park am Gleisdreieck. Das schöne radioeins Parkfest feiert acht Tage lang, umsonst und draußen! Mit Livesendungen, Konzerten, Kinderprogramm, der radioeins-Sportstunde und Kino auf der Wiese. Der Ostteil des Park am Gleisdreieck verwandelt sich während des

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.