Home > Pankows 13 Ortsteile (Page 2)
Zeiss Großplanetarium - Foto: © visitPankow

Prenzlauer Berg

Zwischen Scheuenviertel, Komponistenviertel und Brunnenkiez liegt der Ortsteil Prenzlauer Berg in Pankow. Früher war der Prenzlauer Berg ein Arbeiterviertel im Berliner Osten. Nach der Wende zog es wegen der günstigen Mieten viele Künster und Alternative in den Stadtteil. Seit umfangreicher Sanierungsarbeiten in den 2000er-Jahren hat sich das Stadtbild vollkommen geändert.

Weiterlesen
Tor im Pankower Bürgerpark -Foto: © visitPankow

Alt-Pankow

Alt-Pankow ist der historische und namensgebende Kern des Bezirks Pankow.  Hier befindet sich das Bezirksamt und das Rathaus Pankow, gleich gegenüber dem Rathaus-Center und des Schlossparks Schönhausen. An drei Tagen in der Woche, Dienstag, Mittwoch und Freitag, findet auf der Breite Straße ein Wochenmarkt statt. Es ist eine angenehme und

Weiterlesen
Schlossparkteich Buch - Foto: © visitPankow

Buch

Berlin-Buch befindet sich im äußersten Norden von Pankow und ist ein besonderer Wissenschafts- und Gesundheitsstandort. Die medizinischen Einrichtungen des "Campus Buch" leisten eine einzigartige, Patienten orientierte Grundlagenforschung, die Menschen aus ganz Deutschland zur medizinischen Behandlung nach Pankow lockt. Geografisch liegt Berlin-Buch  auf dem Barnim. Die Hochfläche auf 56,2 m über NN

Weiterlesen
Stadtrandsiedlung Malchow - Foto: © boonekamp, cc-by-sa 3.0

Stadtrandsiedlung Malchow

Die Stadtrandsiedlung Malchow hat einen langen Namen. Sie gehörte früher zur Landgemeinde Malchow, die seit der Bildung von Groß-Berlin vor hundert Jahren ein Teil von Weissensee war. 1985 wurde Malchow geteilt. Der alte Dorfkern wurde dem Bezirk Hohenschönhausen zugeordnet, der Rest, darunter auch die heutige Stadtrandsiedlung Malchow blieb bei Weissensee.

Weiterlesen